1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP 2,53Ghz vs 2,8GHz?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von marvelousmo, 12.11.09.

  1. marvelousmo

    marvelousmo Braeburn

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    42
    Hallo liebe Mac-Gemeinde!

    Ich muss gerade eine (für mich) schwierige Entscheidung treffen, habe schon viel rumüberlegt aber komme nicht wirklich weiter:
    Ich würde mir gerne ein Macbopok Pro kaufen. Nun kann ich kann das MPB 15,4'' in der 2,53 GHz Variante für 1215,00 EUR beziehen (Universitätsintern), wollte aber ursprünglich die 2.8 GHz Variante leisten (für Studenten ca. 1840,00 EUR im AppleStore)

    Die Hauptunterschiede zwischen beiden sind mal abgesehen von der Festplattenkapazität folgende:
    • Prozessorgeschwindigkeit: 2,53 vs 2,8
    • Grafikkarte: 256MB onboard vs 512MB als 'richtige' Grafikkarte
    • L2-cache: 3MB vs 6MB
    • hab ich was vergessen?

    Wozu ich den Mac hauptsächlich benötige:
    • Personal Media: Itunes (100GB), Iphoto (10000+ photos!)
    • Gelegentlich: Photoshop (ich arbeite damit nicht jeden Tag und bearbeite auch keine 25+MP Fotos).
    • und eben das übliche: Safari, Keynote, Mail etc

    relativ wichtig ist mir das sagen wir 'verzögerungsfreie Arbeiten': wenn ich bei Photoshop bei bestimmten Filtern ein wenig warten muss ist dass überhaupt kein Problem, aber wenn Mail oder Itunes gefühlt zu lange brauchen zB beim Öffnen dann regt mich das schon auf. Versteht ihr was ich meine?

    Würde mich sehr über eure Meinung dazu freuen welchen ihr kaufen würdet. Wie wichtig ist der L2Cache wirklich? Braucht man die 512MB Grafikkarte oder nur für Videoschnitt etc?

    Vielen Dank!
    Moritz
     
  2. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.138
    My two Cents:

    das 2,53er reicht DICKE.

    Die Prozessorgeschwindigkeit in dem Bereich ist fast zu vernachlässigen.

    Mein Profil ist Deinem nicht so ganz unähnlich, habe ein MBPro early 2008 mit 2,5 GHz.

    Habe 4 GB und damit kommst auch Du ganz weit hin, weit wichtiger als die 2,53 oder 2,8 GHz - Frage. Habe nie eine richtige Auslastung!

    Die Mehrkosten würde ich mir schenken. Unter 1300 Euronen für das was Du willst - Hammer und gut.

    Die GraKa ist natürlich immer gut...

    VBiel Spaß!!
     
  3. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Dito!

    Der 2,53 GHZ Prozi ist mehr als genug und bei dem Preisunterschied würde mir die Entscheidung auch nicht schwer fallen! ;)
     
  4. fisch.stefan

    fisch.stefan Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.11.09
    Beiträge:
    71
    Also ich weis ja net - aber der preisunterschied für des teurere rentiert sich in meinen augen nicht außer ..
    du wolltest plötzlich super aktuelle 3D spiele spielen ...

    also mir würd die entscheidung net sonderlich schwer fallen ^^
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich schliess mich der Aussage an, dass der günstigere mit 2,53 locker ausreicht.
     
  6. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Deine Aufgaben könnte auch schon locker ein normales Macbook erfüllen :)

    Also nimm das MBP mit 2,53 GHz. Reicht dicke.
     
  7. marvelousmo

    marvelousmo Braeburn

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    42
    ja cool dann schonmal danke! für eure Hilfe, das klingt nun alles ziemlich einfach ;)
    mo
     
  8. Kotten

    Kotten Erdapfel

    Dabei seit:
    15.10.09
    Beiträge:
    2
    Genau die Entscheidung muste ich auch treffen, bei ähnlichem Profil.

    Habe das 2,53 MBP genommen und bin sehr zufrieden damit! :)
     
  9. marvelousmo

    marvelousmo Braeburn

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    42
    vielen dank für eure antworten!
    werde nun die 2,53GHz Variante bestellen u evtl noch eine ssd-platte zur Verbesserung des tägl Workflows.
    Grüße
    mo
     
  10. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Dann wünsche ich dir viel Spass mit dem Gerät, den wirst du sicher haben :)
     

Diese Seite empfehlen