1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP 17" - was bringt eine 7200er Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kinnik, 23.08.07.

  1. kinnik

    kinnik Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    103
    Hallo zusammen!

    Beim MBP 17" kann man optional zur 160 GB Festplatte mit 5400 UPM auch eine Festplatte mit 7200 UPM ordern. Bringt das was im Alltagsgebrauch? Auch wichtig: Ist die Festplatte lauter?

    Kinnik
     
  2. geraeteraum

    geraeteraum Ontario

    Dabei seit:
    17.05.05
    Beiträge:
    344
    bringt dem normaluser nix. vorteil: schnellerer datendurchsatz (bsp. bei video-rips o.ä.). nachteil: ja, lauter und frisst mehr strom. und: teurer, klar.

    gruß,
    jan
     
  3. schimanke

    schimanke Gloster

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    63
    Ganz nebenbei bemerkt ist die Preissteigerung von 150 EUR für die schnellere Platte eigentlich eine Frechheit. Fazit: Wenn du nicht ständig irgendwelche Filme ripst oder andere Anwendungen laufen hast, die einen schnellen Zugriff au die Platte erfodern, ist die 5400er mehr als ausreichend.
     
  4. georgeharell

    georgeharell Jamba

    Dabei seit:
    17.02.06
    Beiträge:
    56
    also von lauter kann ich hier bei mir nicht hören.
     
  5. mistagi

    mistagi Gloster

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    62
    Das sehe ich vor allem auch ganz anders. Generell alle dateizugriffe werden natürlich schneller. Das wirkt sich vor allem auch auf die ganze systemgeschwindigkeit aus - und zwar viel stärker als viele denken!
     

Diese Seite empfehlen