1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP 15" vs. MBP 17"

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von rob_bifi, 06.04.09.

  1. rob_bifi

    rob_bifi Granny Smith

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    15
    Hi Jungs,

    ich hab mich nun durchgerungen....ein macbook pro soll angeschafft werden.

    ich bin noch indifferent zwischen dem MBP 15 " mit der 2,66 ghz konfiguration und dem MBP 17" ebenfalls mit der 2,66 ghz konfiguration. falls es das 17" gerät werden sollte bin ich ebenfalls am überlegen ob ich eventuell die antiglare option nutzen soll. was mich an dem 17" so antörnt sind die laut werk 8 h akkulaufzeit. das wäre das einzigste argument für das 17" neben dem eventuellen antiglar display. habt ihr vielleicht schon ein antiglare vs glossy vergleichen können?

    Was habt ihr denn für empfehlungen/tipps für mich?:cool:

    Ps.:Vom preislichen unterschied soll mal abgesehen werden

    lg
     
  2. FaTe

    FaTe Auralia

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    203
    Hallöchen,

    Mit dem Display kann ich dir aktuell nicht weiterhelfen.

    15" gegen 17"

    Das 15" hat nur eine Akkulaufzeit von 5 Stunden
    Das 17" von 8 Stunden.

    Ich finde, bei den beiden muss man bedenken das das 17" auch 250Euro mehr kostet. und es dafür nur 2 Zoll und 3 Stunden mehr akkulaufzeit (im idealfall).

    2 zoll sind soweit ich weiß ein Pfund mehr gewicht.
    Ich hab den Fall mal für mich durchgesehen und ich wäre nie in der Situation das ich 8 Stunden akkulaufzeit benötigen würde. Das ist ein kompletter Arbeitstag.
    Wann würdest du 8 Stunden akkulaufzeit benötigen?


    EDIT:
    Hab gerade gesehen das der Preis wohl 2rangig ist.
    Ich finde im unterschied zwischen 17" zu 15" büßt man einiges an Mobilität ein. Nicht nur wegen dem Gewicht, sondern eher durch den Vergrößerten Korpus.
     
  3. rob_bifi

    rob_bifi Granny Smith

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    15
    so vielen dank für die schnelle antwort. Ja ich bin halt total hin und her gerissen. mit dem 17" ist sicherlich die mobilität drastisch eingeschränkt. da hast auf jeden fall recht. un die option mit glossy oder antiglare ist ja dann auch schon geschichte wenn man sich für die 15" entscheidet.

    ne ahnung wann den ev. ein update erwartet werden kann in dem das MBP 15" auch mit dem besseren akku angeboten wird?

    lg
     
  4. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    Noch alnge nicht, würde ich sagen, die sind ja grad erst im Oktober erneuert worden, d.h. nach Apples Produktenzyklus müsste die neueste Neuerung frühestens im nächsten Oktober kommen (und fast sicherlich einfach ein kleines Prozessoren-Update).
     
  5. FaTe

    FaTe Auralia

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    203
    Ich denke auch, das ein Upgrade der MacBookPro's frühestens im Oktober/November zu erwarten ist, da das erscheinen des 17" MacBook's ja noch nicht so lange her ist.
     
  6. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    also mich fasziniert das 17" irgendwie. Weiß auch nciht warum... aber ein Punkt ist sicher die Option zum Matten Display!
    Ich habe zur Zeit noch ein weißes Macbook und selbst da stört das Glossy ungemein. Ich würde mich zur Zeit für keines der neuen Books entscheiden, da fast alles "MEGAglossy" haben und das 17" doch etwas sperrig und natürlich exorbitant teuer ist!
    Mein Tipp: Schau mal bei eBay nach einem alten MBP mit mattem TFT und einer super Ausstattung (15" 2,6GHZ 4GB etc. bekommste schon für rund 1500€ und dann kaufste noch AppleCare dazu und alles ist perfekt) ach ja und nen 2ten Akku, wenn du darauf Wert legst ;)

    Das ist echt das sinnvollste und habe ich auch schon überlegt zu machen, da mir das kleine MB nicht mehr ausreicht.
     
  7. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Ich besitze das neue MacBook Pro 15" und kann meinem Vorredner nicht zustimmen. Man sollte nur davon sprechen, wenn man es selbst mal ausprobiert hat. Im Alltag stört das Glossy Display mich ehrlichgesagt gar nicht. Gerade jetzt wo die Sonne gerade nur so knallt. Man kann sich ja einfach so hinsetzten dass die Sonne nicht direkt aufs Display scheint - da würdest du auch bei einem matten Probleme kriegen. Ehrlichegesagt bin ich froh, das 15" MBP mit dem nicht-fest-verbauten Akku zu haben. Ich habe keine Lust irgendwann, wenn ich den Akku auswechseln muss nocheinmal 200€ zu zahlen. Außerdem komme ich so superschnell an die Festplatte und kann sie in 2 Minuten austauschen. Im Kontrast zu meinem alten VAIO, das 2 Stunden durchgehalten hat bin ich überwältigt von der Akkulaufzeit. Ich würde nie mehr benötigen - denn wie schon erwähnt - wer braucht ein Notebook einen ganzen Arbeitstag? Im Büro gibt es ja wohl Steckdosen.

    mfg thexm

    mfg thexm
     
  8. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Der Vorteil in der Akkulaufzeit liegt aus meiner Sicht eher darin, dass die MBP so ewig lange brauchen zum Aufladen. Also wenn man z.B. im Außendienst tätig ist und diverse Kundentermine an einem Tag hat hast du kaum ne Chance da zwischendurch mal zu laden.

    Gegen das 17er spricht natürlich die enorme Größe, die ich nie und nimmer im Außendienst mit mir rumtragen würde. Dann doch lieber den Kunden bitten, dass man das Book bei ihm aufladen darf.
     
  9. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    ...ich hatte das neue MB für kurze Zeit ;)
     
  10. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Also ich glaube das Macbook Pro 15" ist der beste Kompromiss zwischen Mobilität und Performance!
    Ich finde auch, dass das MBP 17" überteuert ist für das was es bietet!
     
  11. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077

    Denke ich auch, wenn du vor Allem zu 60% unterwegs daran arbeitest!
    Aber schau dir mal meinen Vorschlag mit dem alten MBP an.
     
  12. Deglibeis

    Deglibeis Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    285
    Das 17'' hat auch ein besseres Display.
     
  13. FaTe

    FaTe Auralia

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    203
    Immer wieder ein Erlebnis wenn Leute nur die letzten paar Posts eines Threads lesen. :-D


    Ich würd an deiner Stelle auch das 15" nehmen. 8Stunden Akkulaufzeit braucht kein Mensch, ausser vielleicht du bist Förster und brauchst bei deiner Arbeit ein MacBook..sonst gibts nicht viele Berufe bei denen es kein Strom gibt für so lange Zeit.
     
  14. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Resumeé:

    Also an deiner Stelle würde ich entweder das 15" nehmen, ein altes 15" bei eBay kaufen oder warten bis es vllt bald für das 15" eine Option zu atiglare gibt :)
     
  15. rob_bifi

    rob_bifi Granny Smith

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    15
    ist es richtig, dass bei dem 17" mit anti-glare eine anderen "bildschirmrahmen" verbaut ist?

    lg
     
  16. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    genau. sieht dann aus wie das "alte" mbp. KLICK
    die glasoberfläche vor dem display verlierst du allerdings (meines wissens)
     

Diese Seite empfehlen