1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mbp 13-zoll erhalten - erste schritte?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von doubleeight, 05.01.10.

  1. doubleeight

    doubleeight Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.12.09
    Beiträge:
    11
    Hi Leute,

    habe soeben mein neues (eiskaltes) MBP 13-Zoll in Empfang genommen -
    heute ist sozusagen nochmal Weihnachten ;)

    Habe leider nichts zusammenfassendes gefunden und wollte euch daher fragen, was
    nun meine ersten Schritte sind (sein sollten).

    Ich habs nun erstmal ausgepackt und lade es gerade auf.
    Die Lampe leuchtet rot und sobald sie grün ist, hatte ich vor das book anzuschalten..

    was sind dann die ersten schritte, die ich unternehmen sollte!?
    hatte noch nie einen apple und wüsste erstmal nicht, wie ich da rangehen sollte..
    wollte halt auf jedenfall versuchen, mir einfach alles möglichst vertraut zu machen -
    aber vllt hat ja jemand von euch auch noch konkrete tipps?!

    vielen dank!
     
  2. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Du kannst das MBP problemlos auch jetzt schon einschalten. Der Akku ist ein absolutes High End Produkt - der freut sich schon aufs arbeiten ;)

    Ansonsten richten sich deine ersten Schritte danach was du damit machen möchtest. Du wirst schnell feststellen, dass das einrichten der "Grundschritte" wie WLan etc schnell von Statten geht und du sofort das arbeiten anfangen kannst. Was ich dir aber auf jedenfall raten würde: TimeMachine Backup einrichten!
     
  3. doubleeight

    doubleeight Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.12.09
    Beiträge:
    11
    Könntest du dich da evtl. genauer ausdrücken?! Wie was usw?
    Gibt aber wohl auch schon nen guten Thread dazu oder?
     
  4. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Die wichtigsten Dinge werden schon durchgeführt, während du durch den "Assistenten" durchläufst. Was du dann installieren bzw. einrichten solltest, hängt wohl von deinen Wünschen ab, was du mit dem Gerät machen willst. Kann z.B. nicht schaden deinen Emailaccount in Mail einzurichten, Software für deine Ansprüche zu installieren, Musik in iTunes zu verwalten oder Fotos in iPhoto o.ä. zu importieren.
     
  5. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Also ich würde es erstmal aufwärmen lassen. Gerade, wenn es bei den wirklich tiefen Minustemperaturen lange unterwegs war, kann sich unter unglücklichen Umständen Kondenswasser bilden und dann ist die Freude schnell getrübt - siehe kalte Brillengläser in warmer Kneipe.
     
  6. the_force

    the_force Ribston Pepping

    Dabei seit:
    20.11.09
    Beiträge:
    294
    Habe mein erstes Macbook kurz vor Weihnachten gekauft. Die ersten Schritte hängen davon ab, was Du mit dem Teil tun möchtest. Bei mir sah' das ungefähr so aus:

    - alle Updates einspielen
    - feststellen, dass OS10.5 alt ist, zu Saturn kaufen und MacOS 10.6 kaufen (39 Euro)
    - nochmal alle Updates einspielen ;)
    - WLAN einrichten
    - World of Warcraft installieren
    - E-Mail einrichten (*das* war ein Theater...)
    - "Dock" aufräumen
    - Anwendungsprogramme downloaden und installieren (OpenOffice, GIMP, NIMBUZZ)
    - FTP-Client suchen und installieren (habe mich für CyberDuck entschieden)
    - Schlanken Texteditor mit Syntaxhervorhebung für HTML und Java suchen und installieren (hier habe ich Smultron genommen)
    - Dock wieder vollstopfen
    - Ausprobieren, ob meine ersten Gehversuche in Java auch unter MacOS tun ;)
    - iPhone angestöpselt und bei der Gelegenheit das Telefon aufgeräumt
    - Synchronisation für iCal und Adressbuch mit Google eingerichtet
    - meine persönlichen Dateien in meinem neuen Benutzerverzeichnis "verteilt", dabei ganz viel weggeschmissen und umsortiert
    - Mein erstes Protokoll auf dem Macbook geschrieben
    - Unsere Homepage mit dem Macbook aktualisiert

    ...und im Moment importiere ich gerade 70GB an Fotos, MP3-Dateien und eigenen Videos. Halt alles, was man so mit Digitalkamera, Camcorder und iPhone anstellt.
     
  7. doubleeight

    doubleeight Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.12.09
    Beiträge:
    11
    mein erster beitrag auf meinem mpb, ein gutes gefühl...
    war alles sehr einfach und klar aufgebaut!

    bin schon gespannt, wenn ich mich daran wage, programme usw. zu installieren..


    es gab da diesen thread, wo aufgeführt wurde, welche programme nützlich bzw. "must-haves" sind..
    beschreibung usw. war auch gleich dabei, habs grad eben leider nicht gefunden...
    hat jemand die möglichkeit den link dieses threads hier reinzuposten!?

    wäre super...
     
  8. doubleeight

    doubleeight Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.12.09
    Beiträge:
    11
    besten dank übrigens für eure superschnellen antworten - das forum hier hat qualität!
     
  9. forlau

    forlau Jamba

    Dabei seit:
    01.12.09
    Beiträge:
    54
    vieleicht sollte man noch erwähnen, dass es auch speziell angepasste Versionen von den oben erwähnten Anwendungen gibt: NeoOffice statt OpenOffice und Seashore statt Gimp.

    Perian, VLC, Adium, Growl und muCommander sind noch interessant.
     
  10. captainfuture

    captainfuture Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    788
    angepasst an was?
     
  11. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.549
  12. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Lass Dir Zeit. Lass Dir auch Zeit den Mac kennenzulernen. Nicht alles auf Einmal. Probier dich mal durch die Programme durch. Such dir Tipps zum Thema "Switcher" -> so nennt man diejenigen die auf die gute Seite der Macht wechseln.

    Der Rest kommt dann schon noch ;)
     
  13. technikelse

    technikelse Jakob Lebel

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    4.848
    Wo kauft man denn "kurz vor Weihnachten" noch ein Macbook mit OS 10.5? :( Ich habe mein MBP am 16.11 mit OS 10.6 gekauft. Schade um 39 Euro...
     
  14. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Abgesehen davon hat dich der Elektronikfachmarkt da mal richtig übers Ohr gehauen, 29€ wäre der offizielle Preis! Da würde ich nochmal hingehen und mir 10€ zurückholen!

    Gruß,

    74er
     
  15. mrains

    mrains Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.05.09
    Beiträge:
    904
    die frage habe ich mir auch gerade beim lesen gestellt - vielleicht hat der inhaber aber auch schnell seine private leopard-version mit der sl ausgetauscht :D

    ansonsten, da ich es gerad gelesen habe - statt cyberduck tendiere ich persönlich zu filezilla, was aber sicherlich geschmackssache ist. zu allererst denke ich aber, sollte man immer die updates ziehen, damit das book up2date ist...
     
  16. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Da bleibt noch der Akku. Der sollte in der ersten Zeit ein paarmal komplett geladen - entladen (Bis der Rechner von selbst in den Ruhezustand geht!) - komplett geladen - entladen - komplett geladen - entladen etc. pp werden, damit er seine volle Kapazität erreicht!
     
  17. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    EDIT: Sorry, falscher Thread!

    Gruß,

    74er
     
  18. mrains

    mrains Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.05.09
    Beiträge:
    904
    gibts dafür eine quelle?! das habe ich bislang nie gemacht, aber war mit den akkus div. geräte vollauf zufrieden...
     
  19. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.549
    Ja. Dutzende von Usererfahrungen hier im Forum, zu finden z.B. über das Stichwort "Akkupflege" mit der Forensuche.
     
  20. the_force

    the_force Ribston Pepping

    Dabei seit:
    20.11.09
    Beiträge:
    294
    Sagen wir mal so: Der Grund, warum ich es gekauft habe war der, weil ich es aufgrund des alten Systems günstig bekommen habe.
     

Diese Seite empfehlen