1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP 13": Lüfter Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von s0f4surf3r, 27.06.09.

  1. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    Da das Thema Lüfter ja immer wieder aufkommt, dachte ich, ich mach mal einen Sammelthread dazu auf. Wer also Probleme oder Fragen hinsichtlich des Lüfters im neuen MBP 13" hat, der darf sie hier stellen und dem wird hoffentlich geholfen.

    Ich mach gleich mal den Anfang!

    1. Mein Lüfter ist lange nicht so geräuschlos wie er das noch beim alten unibody MB war. Wenn es im Raum ganz leise ist, dann höre ich den Lüfter und zwar nicht nur das dumpfe Lüftergeräusch, sondern schon fast ein Fiepen. Dieses Fiepen wird lauter sobald sich der Lüfter schneller dreht.

    2. Eben hab ich das MBP aus dem Ruhezustand geholt (nach drei Tagen Nichtbenutzung). iStat sagte keine Temperatur sei über 40 Grad. Dennoch lief der Lüfter mit 2600 Umdrehungen, was ich bei meinem alten unibody nie beobachten konnte. Er ging dann gaaanz langsam wieder zurück auf 200x Umdrehungen. Der Grund dafür ist mir ein Rätsel.

    3. Bei Lüfter- und Ruhezustandsproblemen machte man ja gerne mal einen SMC-Reset. Nun wie soll der denn gehn wenn man den Akku nicht rausnehmen kann? Hab im Netz nichts gefunden.

    /e: der SMC-Rest geht wahrscheinlich so: http://support.apple.com/kb/HT1411

    1. If the computer is on, turn it off by choosing Shutdown from the Apple () menu.
    2. Connect the power adapter to a working power source.
    3. On the built-in keyboard, press (left) Shift-Control-Option along with the power button once.
    4. Wait 5 seconds and press the power button to start the computer.
     
    #1 s0f4surf3r, 27.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.09
  2. Hnk

    Hnk Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    320
    Bei mir ist das genau andersrum: Die Lüfter drehen immer bei 2000 U/Min, egal was ich mache. Selbst wenn die CPU Temperatur über 80°C geht, bleibt das Book seelenruhig. Kann das jemand bestätigen?
     
  3. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    also nochmal zu dem 2. Punkt oben: Nach dem Ruhezustand dreht der Lüfter jetzt jedes Mal bis auf 2700 hoch (langsam) und braucht dann ca. 5 Minuten bis er wieder auf 2000 ist. Für mich absolut unerklärlich. Glaube ich muss mal Apple anrufen. Sonst hat das keiner beobachtet?
     
  4. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Schöne konstante 2000rpm. Eigentlich immer. War bis jetzt ein oder zweimal auf 80° CPU Temperatur. Da hat er mit 2450rpm gedreht. Aber so, wie ich ihn verfolge, läuft alles ganz normal.
    Wenn ich aufklappe, schießt er kurz in die Höhe. Hörbar aber zu kurz für iStat. Dann ist er wieder auf seinen 2000rpm.
     
  5. Hnk

    Hnk Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    320
    Das machen meine Lüfter auch, dass sie kurz (unhörbar) auf 2700 U/min drehen. Wie kriegt ihr denn eure CPU auf Temperaturen über 80°C? Gibt es eine Art Duration Programm?
     
  6. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Schlechte Unterlage und dann im Vollbild 1 Stunde einen Film streamen. Danach ist sie immer recht schnell wieder auf 45° runter.
     
  7. Hnk

    Hnk Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    320
    Naja, also ich denke ich werd auch nochma bei Apple anrufen und mir da jemanden geben lassen, der Ahnung hat...ich will von denen hören, ab wann die Lüfter hochdrehen müssten und ob das so normal ist, wie es bei mir ist...
     
  8. Bennett

    Bennett Boskop

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    211
    Also bei mir ist ganz anders: Nach ungefähr 1-2 Minuten spielen, zb DTM Race Driver oder cod4 dreht der luefter sofort auf 6200 rpm Ø_o. Die CPU Bleibt zwar kalt aber es ist extrem störend.
     
  9. denjo

    denjo Idared

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    28
    bei mir höre ich die lüfter immer nur, wenn ich vista starte. ansonsten ist er absolut unhörbar.
     
  10. M(a)c

    M(a)c Empire

    Dabei seit:
    05.06.09
    Beiträge:
    86
    Also bei mir sind die Lüfter auch leise ausser letzte Woche wo bei uns die Hiztewelle war. Aber da hatte ich ja auch schon eine Zimmertemperatur von ca. 35 Grad hier unterm Dach.
     
  11. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    hab jetzt übrigens auch mal mit der Hotline telefoniert und einen SMC Reset gemacht. Geht übrigens so: ausschalten, ctrl+alt+cmd gedrückt halten und dann einmal kurz auf den AN/Aus Schalter drücken. danach loslassen und normal anmachen. Hat aber nichts gebracht. Nach jedem längeren Ruhezustand geht mein Lüfter erstmal auf 2700 um dann laaangsam wieder auf die 2000 runter zu kommen. Echt ein MIst.
     
  12. Hnk

    Hnk Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    320
    Bei mir ist es jetzt so, dass nach dem Aufwecken die Drehzahl auf 2700 steigt (unhörbar) und langsam wieder absinkt auf 2000. Teilweise auch nur 1800. Beim Spielen, Flat Out 2, stand sie letztens mal bei 3300, hab ich allerdings auch noch nichts von gehört. Kurzzeitige Belastungen scheint er auszusitzen...so habe ich zum Beispiel auch schon Temperaturen von 96°C gesehen
     
  13. Hnk

    Hnk Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    320
    Ist aber echt krass, wie kühl das bleibt. Hab jetzt gerade bestimmt ne Stunde Flat Out 2 gespielt und die CPU war bei 76°C und 2000 U/Min Lüfterdrehzahl...
     
  14. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    ah ok da bin ich jetzt wenigstens nicht mehr alleine. Das hochfrequenz-Geräusch kommt bei mir übrigens eindeutig von der Festplatte. Werde jetzt mal auf die Suche nach einer größeren gehen und die interne in ein Gehäuse stecken.
     
  15. Hnk

    Hnk Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    320
    So hab ich's auc vor. Ich hab die 500gb von WD. Find ich ganz cool...werde die auch heute Abend umbauen...
     
  16. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    irgendjmd mit eine MBP 13" hier, dessen Lüfter nach einem längeren Ruhezustand nicht auf 2800 hochdrehen? Das sollte man anhand von istat gesehen haben. Manche hören den Unterschied nicht. Bevor ich zum AASP fahre würde ich gerne wissen ob das bei jedem MBP 13 so ist.
     
  17. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Also nach dem Hochfahren und längeren Ruhezuständen drehen die Lüfter an meinem MBP 15" auch hoch. Ich weiß nicht, was du als "langsam" bezeichnest, aber sie brauchen dann eben wieder so 1-2 Minuten, um sich auf die gewohnten 2000rpm einzustellen.
    Ich nehme an, das Hochdrehen ist ein Schutzmechanismus, da die Prozessorleistung ja auch schlagartig hochgefahren wird.
     
  18. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    logisch klingt das für mich dennoch nicht. Ich meine was bringt es den Lüfter hochzufahren wenn die CPU 20 Grad hat und die Prozessorauslastung bei 2% liegt. Geht mir nicht in den Kopf.
     
  19. ridgeracer

    ridgeracer Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    172
    1. Mein Lüfter ist lange nicht so geräuschlos wie er das noch beim alten unibody MB war. Wenn es im Raum ganz leise ist, dann höre ich den Lüfter und zwar nicht nur das dumpfe Lüftergeräusch, sondern schon fast ein Fiepen. Dieses Fiepen wird lauter sobald sich der Lüfter schneller dreht.


    Ich habe auch das Problem, dass ich den Lüfter deutlich mehr höre als beim alten MB Unibody.
    Das Geräusch kommt ca. von der Mitte des Keyboards (also so im G H Bereich).
    Merkwürdig ist nur, dass man es manchmal hört und manchmal eben nicht (z.B. nach einem Neustart). Der Lüfter dreht immer 2000 Umdrehungen.

    Zum Problem der höheren Drehzahl nach dem AUfwachen des Standby:
    Ist bei mir auch so
     
  20. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    So das Problem scheint gelöst!

    Wenn der Kernel unter SnowLeo auf 64 Bit läuft fährt der Lüfter nicht hoch nachm Ruhezustand!.. zumindest haben das drei Tests eben bestätigt. Probiert das mal!

    /e: zu früh gefreut. kA warum es eine zeitlang ging. Jetzt ist es wieder wie vorher. Boa ich könnt...
     
    #20 s0f4surf3r, 03.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.09

Diese Seite empfehlen