1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP 13" / Hoher Stromverbrauch im Ruhemodus?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Riley, 25.09.09.

  1. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
    Hallo zusammen,

    mich stört folgendes beim meinem MBP 13". Wenn der Akku voll geladen ist und ich das das Book zuklappe dann habe ich etwa nach ca. 1 Tag (im Ruhemodus) nur noch ca. 75% der Akkuleistung.
    Dies erscheint mir etwas viel.
    Gefühlt ist dieses Problem nach der clean Installation von Snow Leopard (10.6.1) aufgetreten. Auch scheint die Akkuleistung unter SL nachgelassen zu haben. So habe ich unter Leopard mit vollem Akku eine Dauer von ca. 6 Stunden angezeigt bekommen, unter SL sind es nun jedoch nur noch 4 Stunden.
    Hat jemand das selbe Problem oder bin ich einfach nur zu empfindlich?

    Viele Grüße
    Riley
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Man sagt, dass 1 h im Ruhezustand 1 % Akkuleistung verbraten, ich hba die Erfahrung gemacht, dass es bei meinem MB unibody 13'' weniger ist.
    Insoweit sind die 35% für 24 h schon recht viel.

    Was allerdings SL oder Leo an Rest-Akku-Laufzeit anzeigt, darauf würde ich nicht so viel zählen, das verändert sich manchmal ganz schön...
     
  3. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Na das ist doch voll in der Norm. 25% in 24 Stunden ... macht 1 Prozent pro Stunde. Würde ich mich jetzt nicht drüber aufregen. Ist ja auch die Frage, wie es sich mit dem Stromverbrauch bei verschiedenen RAM-Größen ausschaut. o_O

    Zum Thema Rest-Laufzeiten: Frag mal das Orakel von Delphi. Das kann dir genauso viel über die Zukunft (in diesem Falle der zukünftige Stromverbrauch) sagen, wie die Anzeige. Ich habe bei mir die Prozenteinstellung in der Menüleiste eingeblendet. Das sagt mehr aus, als irgendwelche ständig wechselnden Zeitangaben.
     
  4. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    habe mein MacBook Unibody 13" über die Nacht mal im Ruhezustand ohne Stromzufur gelassen. Book lag ca. 12h im Ruhezustand. Als ich es heute Morgen geöffnet habe, waren noch 90% drauf. Passt doch ;)
     
  5. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    1% pro Stunde ist so der Community-Wert.

    Hast du eventuell Verbraucher (USB) angeschlossen gehabt, bzw. Infrarot (Apple Remote) oder Bluetooth aktiviert gehabt?

    Mein MBP wacht aus dem Ruhezustand auf, wenn ich auf der Remote eine Taste drücke. USB-Anschlüsse werden auch noch mit Strom versorgt (man kann also das iPhone über nacht am MB laden). Bluetooth ist (glaube ich) mit einer Einstellung auch immer aktiviert. Jedenfalls für die kabellosen Tastaturen sinnvoll.
     
  6. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Das mit den 1 Prozent habe ich mal im Selbstversuch festgestellt.

    Das war allerdings ein MacBook1,1. Bei dem kam das mit den 1 Prozent recht genau hin! ;)
    Die neuen Unibody MacBook Pros sollten, dank besserer Energieeffizienz und stärkeren Akkus etwas länger schlafen können.
     

Diese Seite empfehlen