1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP 13" Displayglas gerissen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nethok, 10.11.09.

  1. Nethok

    Nethok Idared

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    25
    Hallo zusammen,
    ich habe ein gewaltiges Problem. Ich habe mir vor ca. 2 Wochen ein MacBook Pro 13" gekauft. Heute Morgen stehe ich auf und sehe es neben dem Couchtisch liegen, nicht mehr "oben drauf" wie am Abend zuvor...
    Ich gehe mal davon aus das mein Kater es auf dem Gewissen hat, sonst streunert Nachts eigentlich niemand durch die Wohnung bzw. über die Tische =(
    Resultat ist ein gerissenes Displayglas, der Rest funktioniert einwandfrei.
    Ich habe dann erstmal die Apple Support Hotline angerufen welche mir einige Nummern von Resellern genannt hat die das Problem "kostengünstig" beseitigen könnten.
    Ich habe mittlerweile mit 4 Händlern gesprochen:
    1. 620€
    2. 520€
    3. 690€
    4. 500-600€

    Das dies natürlich in keinem Verhältnis steht zu dem Gerätepreis brauch ich wohl kaum anzumerken. Angeblich müsste man den ganzen Deckel mit LCD usw. tauschen.

    Jetzt weiß ich absolut nicht was ich machen soll. Es gibt bei ebay im Amiland das Glas für umgerechnet 80€. Ich hab aber keine Ahnung ob man/ich das tauschen kann oder nicht. Das die Garantie aber in dem Fall verloren wäre weiß ich.
    Ich habe bisher nur iPhones repariert, mit MacBooks hab ich keine Erfahrung.
    Weiß jemand vielleicht eine Lösung für mich? Ich hab kein großes Verlangen 600 - 700€ für Risse zu bezahlen und auch nicht wirklich mir schon wieder ein neues zu kaufen.
    Bemerkenswert ist allerdings das mir 2 von den 4 Händlern indirekt zum Versicherungsbetrug geraten hat...
    Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte!

    Gruß
     
    Balkenende gefällt das.
  2. marx

    marx Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.05.04
    Beiträge:
    129
    Schau doch einmal bei ifixit.com nach. Dort wird beschrieben, wie du es zerlegen kannst.

    Mark
     
  3. keybone

    keybone Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    249
    Ein Problem das du bekommen wirst ist Staub der sich nachher hinter dem Glas niederlegt, da du nie so ordentlich wie die im Store arbeitest ( unterstelle ich dir mal, dass du nicht die Gerätschaften & die Erfahrung hast)

    Und das mit dem Versicherungsbetrug ist halt so eine Sache... Haftpflicht von nem Kumpel würde bestimmt zahlen, nur kannst du das mit deinem, seinem und dem Gewissen des Macs vereinbaren?

    Meine Lösung Kater weg :p

    Grüße und viel Erfolg beim Reparieren (+lassen)

    keybone
     
  4. chiamsi

    chiamsi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    127
    wie wäre es denn mit der Tierhaftpflicht :)
     
  5. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.119
    Gar nichts, weil es das eigene Tier des Frederstellers ist und ein Haftpflichtschaden an FREMDEN Gütern ausscheidet.
     
  6. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.119
    Das scheint schon Volkssport zu sein und quer durch alle Branchen zu gehen.

    Gut, dass Du um Karmapunkte jetzt reicherer dem gleich widerstehst :-D
     
  7. Happieman

    Happieman Macoun

    Dabei seit:
    23.10.09
    Beiträge:
    119
    Vielleicht über die Hausratversicherung probieren oder hast du vielleicht ne Glasbruchversicherung ??
     
  8. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.119
    Leute, es geht um einen eigens verursachten Eigenschaden.

    Hausrat ist da ebenfalls nicht anwendbar.

    Glasbruch versichert im Übrigen das Glas am Haus und nicht am Macbook ;)

    Sein Risiko ist nicht versicherbar.
     
  9. barnibello

    barnibello Carola

    Dabei seit:
    19.02.08
    Beiträge:
    113
    Lies vielleicht nochmal deinen Vertrag der Hausratversicherung. Sie tritt bei Eigenverschulden in Kraft. Und bei mir ist es so, dass alle geraden Glasflächen, wie Fensterglas, Glasscheibe in der Schranktür, Ceranfeld, Fernseher, Musikanlage etc. mit abgedeckt sind.

    LG
     
  10. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Das geht aber nur, wenn Dummheit mit eingeschlossen ist. Habe ich bei meiner HR-Versicherung "Plus" mit dabei. Allerdings sind die Höchstsummen eher bescheiden und m.E. noch mit Selbstbeteiligung. o_O
     
  11. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.119
    Danke, ein Blick ins Gesetz und die Kenntnis des versicherbaren Risikos reichen mir.

    Die Hausratversicherung tritt nur für die entstandenen Schäden am Hausrat ein, wenn ein Eigenverschulden auszuschließen ist.

    Alles andere sind gesondert zu versichernde Risiken, die in keiner Standard-Hausrat enthalten sind. Ende.

    Das hat, um es genau zu erläutern, auch schlichtweg mit der Frage des versicherten Risikos zu tun. Und das Fallenlassen von Computern ist nicht versicherbares Risiko, ob Du nun das Display als "Scheibe" ansiehst oder nicht.

    Glaubst Du nicht? Kein Problem. Hau Deine "Scheiben" am Display mit einem Hammer ein und melde es Deiner Hausrat :-D
     
    #11 Balkenende, 11.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.09
  12. Nethok

    Nethok Idared

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    25
    Also Leute, danke für die Mühe aber Versicherung scheidet wohl leider aus...
    Irgendwie wundert es mich nicht das bei den Preisen wirklich jeder mein Karma aufs Spiel setzen würde... =(
    Hat sonst keiner ne Möglichkeit das für einen Preis zu erledigen/erledigen zu lassen ohne das man irgendwie ne Versicherung betrügen muss?
    Kann doch nicht sein das ein 2 Wochen altes Notebook auf einmal nur noch Schrottwert hat obwohl es im Prinzip keine technischen Mängel hat.

    Ach ja, der Tip mit Katze abschaffen kommt leider ein bisschen spät;)
     
  13. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.119
    1. kann sie Dich trösten.
    2. vielleicht hat sie den wahren Täter gesehen :p
     
  14. Steffen@Mac

    Steffen@Mac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    146
    Die Katze wer sowas von tot wenn die mein Book killt.....ohh da werd ich zum Tierfeind.

    Spass bei seite wenn du einen repaiertes Display haben willst dann führt ausser dem selbsteinbau wohl kein weg um die Profi Reperatur.

    Hab garde mal in ein paar anderen Foren nachgelesen ausser Versicherungsbetrug und selbst machen kennt auch keiner eine Alternative.
     

Diese Seite empfehlen