1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP 13'' Anschaffung - Ausreichend für Hobby-Videobearbeitung?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von basketballer85, 26.11.09.

  1. basketballer85

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    36
    Hallo zusammen,

    ich würde euren Rat bei der Anschaffung eines neuen Macbook Pro benötigen und wäre wirklich über jede Meinung sehr dankbar:

    Ich habe ein 3 Jahre altes Dell Notebook, welches in den 3 Jahren ca. 5 Mal neu aufgesetzt wurde und nun (endlich) den Geist aufgibt. Da ich mich schon seit Längerem mit Macs beschäftige und auch gute Erfahrungen mit dem iPhone gemacht habe, möchte ich nun den Wechsel wagen und mir einen Mac zulegen :)

    Da ich noch Student bin und deswegen mobil sein muss, habe ich mir gedacht, es sollte bestenfalls ein MacBook Pro 13'' werden. Hab's mir im Apple Store schon angeguckt und bin total begeistert! Jedoch bin ich mir unsicher, ob das MBP 13'' für meine Ansprüche ausreicht und ich nicht lieber das 15'' MBP nehmen soll mit der dedizierten Grafikkarte. Mit dem MacBook möchte ich dann hauptsächlich folgende Dinge machen:

    - Internet, Email & Co.
    - Ab und zu mal ein Spiel, aber nichts aufwendiges, da ich das lieber über ne PS3 spiele..
    - Ab und zu mal ein Bild nachbearbeiten, nichts professionelles.
    - Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationen ala iWork oder Office
    - Vor einem Jahr habe ich eine Sony AVCHD Cam HDR-SR7E gekauft, mit der ich über AVCHD in einer klasse Bildqualität filmen kann. Deswegen würde ich gerne mit iMovie, FCE Urlaubsfilme und Geburtstagsfeiern auf dem MacBook bearbeiten. Zusätzlich zum MacBook würde ich mir noch einen externen 24'' Bildschirm + externe Festplatte zulegen, damit die Videobearbeitung komfortabler wird.

    Nun meine Frage: Reicht das 13'' MBP aus? Bin mir total unsicher, wie wichtig zur Videobearbeitung die Grafikkarte ist. Wäre eine Grafikkarte mit eigenen Speicher sinnvoller? Hat da schon jemand Erfahrung?

    Zur Info, will das MBP mit 2,54 GHz + 4GB RAM + 320 GB HDD über Apple on Campus bestellen. Da ich hoffe, dass die BlackFriday Rabatte auch für AOC gelten, würde ich Freitag bestellen :cool:
    Hatte auch schon daran gedacht noch bis Q1 2010 auf die iCores zu warten, aber warten kann man ja bekanntlich immer. Oder meint ihr, dass mir das mit der Videobearbeitung bezüglich Geschwindigkeit doch helfen würde?

    Also, was meint ihr? Danke schon mal für die Hilfe!
     
  2. tisi

    tisi Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    320
    erstmal ein großes Lob zu dem schritt zum Mac !!

    also soweit ich das raushöre reicht der 13" aus da du dich dinge ja auf deinen Externen Bildschirm bearbeitest. Jedoch ist ein größerer "interner" Bildschirm immer schöner, denn mein freund hat einen 17" und er geht damit auch zur uni! also mein Tipp hol dir den 17" in der kleinen Ausstattung!! das wäre mein tipp!! aber die grafikkarte vom 13" reicht für deine Spiele ! ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen...
     
  3. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    o_O nicht ein wenig übertrieben?
     
  4. neohh

    neohh Fuji

    Dabei seit:
    10.04.04
    Beiträge:
    38
    @basketballer85
    Von der Größe her würde ein 13" für dich reichen (meiner Meinung nach). Kann mir gar nicht vorstellen, mit einem 17" ständig rumzurennen wie tisi das beschrieben hat. Es sei denn, man fährt mit dem Auto bis vor den Hörsaal. ;)
    Generell würde ich aber noch auf die neuen Books warten. Alle Seiten, die sich mit der Lebensdauer von Apple Produkten beschäftigen, sagen im Moment für die MBPs "don't buy". Anfang nächsten Jahres gibt's wohl neue. Und man kann ja an den neuen iMacs sehen, was für ein Geschwindigkeitssprung mit den neuen Intel-CPUs erreicht wird. Gerade im Hinblick auf die Videobearbeitung wäre jeder Zuwachs an Rechengeschwindigkeit sicherlich gut angelegt. Ich stehe selbst im Moment vor dem Kauf eines 13" MBPs und werde jedenfalls warten, auch wenn es mir schwer fällt. :D

    Grüße
    neohh
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Was du bei AVCHD vor allem brauchst ist RAM. AVCHD ist sehr Speicherhungrig. Für den normalen Videoschnitt macht die Grafikkarte im Grunde keinen Unterschied, da sind nur Ram und Prozessor gefragt.

    Den Tip mit 17" halte ich für Unsinn. 17" kosten locker das doppelte. Lieber einen schicken externen Monitor und eine externe FW-Platte, da hast du viel mehr von. Ich hatte vorher ein 13" und habe jetzt ein 15" und merke beim schleppen einen deutlichen Unterschied.

    Sofern du noch warten kannst, würde ich das wohl machen. Allerdings ist ja nicht gesagt, dass die iCores überhaupt im 13" sein werden. Ist beim kleinen iMac ja auch nciht der Fall.
     
  6. Grape

    Grape Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    140
    Ich habe die gleiche Ausstattung wie dein -bald- zukünftiges Macbook, nur eben die late 2008-Version.
    Ich komme damit sehr gut aus. Ich habe schon diverse Filmbearbeitung mit AVCHD Lite gemacht (720p Video, von meiner Digicam) und es hat sehr gut geklappt. Auch anspruchsvollere Bildbearbeitung ist kein Problem.
    Spielen geht auch, mach ich zwar nicht oft am Mac (hab auch ne PS3). Das letzte war Anno 1404 und das lief richtig gut.

    Immoment habe ich einen 22" Monitor angeschlossen, was aus dem Macbook eigentlich einen vollwertigen Desktop - zumindest für mich - darstellt. Demnächst kommt aber ein 24"er ins Haus :)
    Das tolle dabei ist eben, dass ich gemütlich am Schreibtisch arbeiten kann und wenn ich dann ins Wohnzimmer geh, kann ich das Macbook einfach abstöpseln und mich auf die Couch fletzen.

    Zum Thema Mobilität wär da natürlich auch der 13er zu bevorzugen. Habe schon öfters auf Bahnfahrten mit dem Mac gearbeitet und das war die optimale größe. Ich schätze 15" würden auch noch gehen.

    Ich hoffe ich konnte dir auch noch etwas Sicherheit geben, du wirst auf jeden Fall nichts bereuen - egal zu welchem Produkt du greifst ;)

    Gruß
     
  7. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Ich würde auch das 13er in Kombination mit nem großen Monitor kaufen. Sollte von der Leistung her ausreichen und es ist schön klein ;)
     
  8. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    Jap, ich empfehle dir auch ein 13" Book.

    Das 17" ist für Leute als dauerhafter Desktopersatz gedacht.
    Für mich kommt das auf keinen Fall in Frage.

    Wenn ich mir vorstelle gemütlich auf dem Sofa zu liegen und im Netz zu surfen (so wie jetzt) und dabei ein 17" Book auf dem Schoß zu haben... neeeeeeeee :)

    13" + externer Bildschirm ist mehr als ausreichend (ebenfalls meine Meinung).
     
  9. basketballer85

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    36
    Super Leute, danke für eure Empfehlungen!

    Also dann bin ich beruhigt, dass das 13'' MBP für Videobearbeitung ausreicht. Das 17'' wäre für mich eher nichts, das ist mir zu groß. Jetzt hoffe ich noch, dass es trotzdem im Apple on Campus Store Black Friday Rabatte gibt, dann wird bestellt ;)

    Mal gucken, was es für ein externer Bildschirm wird, das Cinema Display find ich schon sehr gut, v.a. wegen dem USB Hub und der Ladevorrichtung, aber ist halt auch sehr teuer...
     
  10. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Bei Unimall gibts Morgen auch Black Friday Rabatte und Gratis Artikel! Dort würde ich an deiner Stelle auch mal gucken!
     
  11. T1m92

    T1m92 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.10.09
    Beiträge:
    376
    Bin mal gespannt, ob die iPods viel günstiger werden :p So 250-255 für den 32er wäre nett :D
     

Diese Seite empfehlen