1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBA Problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von walksunix, 02.11.08.

  1. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Hallo,

    Habs heute schon zum zweiten Mal dieses Problem: ich klapp das MBA zu, es geht in den Ruhezustand, einige Zeit später klapp ichs wieder auf, der Bildschirm bleibt schwarz und aus dem Mauszeiger wird so ein Kreisel... So muss ichs jedes Mal per Knopf ausschalten, was ich nicht so toll finde.
    Wenn ichs zumache, dann geht es in den Ruhezustand, mach ichs wieder auf, ist der Bildschirm wieder schwarz und dieser Ball dreht sich.


    Woran könnte es liegen? Sollte ichs eventuell umtauschen, falls es ein Grund dazu ist?


    Grüße
     
    #1 walksunix, 02.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.08
  2. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Kann mir keiner helfen?
     
  3. mi-ro

    mi-ro Empire

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    86
    Hatte ich ebenfalls,
    mach nochmal das MBA zu, warte kurz - nochmal öffenen - bei mir funktioniert es wieder ...
    Der Fehler tritt bei mir unregelmäßig auf.
     
  4. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Schon unregelmäßig, aber auch nervig, wenn man einige Sachen offen hat. Das mit zumachen funktioniert nicht, nach es wird trotzdem ein schwarzer Bildschirm angezeigt :(

    Ist es zu raten das OS X nach dem Kauf gleich neu zu installieren? Das hab ich nämlich bei jedem Rechner so gemacht.
     
  5. TheEye

    TheEye Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    67
    Was heißt einige Zeit?

    Wenn das relativ kurz (20 sek oder so, hab die genaue Zeit nicht mehr im Kopf) ist kann es sein, dass es mit dem Ruhezustand zusammenhängt, der den Ram-Inhalt auf die Festplatte schreibt bevor das Air einschläft, was bei 2gb Ram und ner 1,8" Festplatte ein wenig dauert...

    Hab bei mir wieder auf den "alten" Ruhezustand zurückgestellt, da ich die zusätzliche Sicherheit bei Komplettentleerung des Akkus nicht brauche.

    Seit dem keine Probleme mehr und das Air schläft wieder ohne Verzögerung...
     
  6. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Ist vielleicht keine schlechte Idee, bloß einbisschen nervig zu warten. Ich hab den Ruhezustand Modus gleich auf 0 gesetzt, vorher wars auf 3, damit es schneller einschläft. Hatte früher bei anderen MBs keine Probleme damit. Hattest du damals auch deinen hybernatemode auf 0 gestellt?
     
  7. TheEye

    TheEye Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    67
    Gekommen ist das MBA ja mit Modus 3; da hatte ich die von dir beschriebenen Probleme wenn ich das MBA während des Schreibens des RAMs auf die Festplatte wieder aufgeklappt habe.

    Seit ichs auf Modus 0 umgestellt habe läuft das alles problemlos.
     
  8. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Ich habs ja auf Modus 0 umgestellt, damit es beim Zuklappen schnell einschläft. Denke aber, dass Modus 3 vielleicht doch schonender für das MBA wäre, da es länger dauert, bis es einschläft. Es tut dem MBA ja nicht gut, wenn ichs jedes mal per Knopf ausschalte, weils nicht mehr auf Befehle reagiert.

    Vielleicht liegts auch daran, dass ich Spaces nutze und einige Programme, aber auch nicht viele, geöffnet habe. Allerdings scheint es mir merkwürdig zu sein.

    Welcher Modus ist der schonendste bzw. der beste fürs MBA? Kennt sich da einer aus?
     
    #8 walksunix, 02.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.08

Diese Seite empfehlen