1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBA Kernel-Panick Ipod-Shuffle

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Manix, 18.03.09.

  1. Manix

    Manix Ontario

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    350
    Hi, vielleicht kann mir ja jemand helfen.
    Bei meinem Macbook Air Rev B kommt es neuerdings zum Absturz (grauer Kasten mit Aufforderung zum Neustart in verschiednene Sprachen) wenn ich den neuen ipod shuffle an den USB - Port anstecke. Komischerweise ging es vor dem Update (z.B. des MiniDisplay-Ports welches ich aber nicht abschließen konnte, da dafür ein Beamer angeschlossen sein muss) hervorragend. Hat noch jemand so ein Problem und die Lösung dafür?

    Danke
     
  2. iPhoney

    iPhoney Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    70
    äh, ich habe das MiniDisplayport-Update ohne ein angeschlossenes VGA-Gerät durchgeführt... muss ich mir jetzt Sorgen machen? Was hat denn bei Dir nicht geklappt? Bei mir ging das Update eigentlich durch...
     
  3. Manix

    Manix Ontario

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    350
    Als ich das Update gemacht habe hatte ich halt nur den Adapter angeschlossen er hat es dann gefunden installiert nur das Fenster blieb offen und im Text stand um es zu beenden muss ein VGA-Gerät angeschlossen werden.

    Das Update wird allerdings als installiert angezeigt. Kann ich es rückgängig machen um zu testen ob mein "USB-Problem" dann bestehen bleibt?
     
  4. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    nein, du kannst nur eine TimeMachine backup einspielen oder es nochmal mit angeschlossenem VGA gerät installieren. dafür einfach in den ordner Dienstprogramme und das Programm "Mini DP VGA Update" starten. Evtl löst das dein Problem.
     
  5. Manix

    Manix Ontario

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    350
    Hier ist der Problem Report vielleicht wird jemand daraus schlau und kann mir dann helfen:

    Wed Mar 18 17:09:01 2009
    panic(cpu 1 caller 0x003EB97C): "IOUSBDevice::_RESERVEDIOUSBDevice8 called\n"@/SourceCache/xnu/xnu-1228.9.59/libkern/c++/OSMetaClass.cpp:816
    Backtrace (CPU 1), Frame : Return Address (4 potential args on stack)
    0x2a33fa68 : 0x12b4f3 (0x45b13c 0x2a33fa9c 0x1335e4 0x0)
    0x2a33fab8 : 0x3eb97c (0x49c500 0x5b5280 0x5b5280 0x8)
    0x2a33fad8 : 0x5a64d4 (0x5bd118 0x8 0x2a33fb08 0x3ece8f)
    0x2a33faf8 : 0x2ff96b66 (0x5058000 0x2a33fb1c 0x2a33fb28 0x3f0459)
    0x2a33fb28 : 0x2ff979ce (0x526a200 0x2ff9cad4 0x42293a0 0x0)
    0x2a33fb78 : 0x412976 (0x526a200 0x4a90c00 0x1 0x3ecd96)
    0x2a33fbd8 : 0x414219 (0x4a90c00 0x526a200 0x50dcb60 0x50affa0)
    0x2a33fc58 : 0x413a7d (0x4a90c00 0x48b89c0 0x0 0x1)
    0x2a33fca8 : 0x414786 (0x4a90c00 0x2 0x0 0x0)
    0x2a33fce8 : 0x40e528 (0x4a90c00 0x2 0x0 0x4a90c00)
    0x2a33fd28 : 0x5a4c75 (0x4a90c00 0x2 0x4 0x0)
    0x2a33fda8 : 0x6d1e3c (0x5058000 0x6d9d380 0x1 0x1)
    0x2a33fdc8 : 0x6d1886 (0x6d9d380 0x1 0x1 0x0)
    0x2a33fe18 : 0x6d13f5 (0x6d9d380 0x5bd118 0x41bdd80 0x10001)
    0x2a33fe48 : 0x412976 (0x6d9d380 0x5058000 0x1 0x3ecd96)
    0x2a33fea8 : 0x414219 (0x5058000 0x6d9d380 0x48dba20 0x4876560)
    Backtrace continues...
    Kernel loadable modules in backtrace (with dependencies):
    com.apple.iokit.IOUSBMassStorageClass(2.0.4)@0x2ff95000->0x2ff9efff
    dependency: com.apple.iokit.IOSCSIArchitectureModelFamily(2.0.5)@0x6a5000
    dependency: com.apple.iokit.IOUSBFamily(3.1.5)@0x596000
    dependency: com.apple.iokit.IOStorageFamily(1.5.5)@0x67d000
    com.apple.driver.AppleUSBComposite(3.0.0)@0x6d0000->0x6d3fff
    dependency: com.apple.iokit.IOUSBFamily(3.1.5)@0x596000
    com.apple.iokit.IOUSBFamily(3.1.5)@0x596000->0x5bdfff

    BSD process name corresponding to current thread: kernel_task

    Mac OS version:
    9G55

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 9.6.0: Mon Nov 24 17:37:00 PST 2008; root:xnu-1228.9.59~1/RELEASE_I386
    System model name: MacBookAir2,1 (Mac-F42D88C8)
     
  6. Manix

    Manix Ontario

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    350
    Wenn ich mein iPhone per USB anschließe gibt es keinen Absturz ... jetzt probier ich nochmal den neuen shuffle ...und wahrscheinlich kommt dass gleich wieder der Panik-Screen

    Nur USB-Anschluss Kabel geht auch aber sobald ich den shuffle anschließe...
     
    #6 Manix, 18.03.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.09
  7. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.552
    Das lässt dann wohl nur eine Schlussfolgerung zu, oder? ;)

    Übrigens: Bitte für Zusätze zu einem gerade geposteten Beitrag die Ändern-Funktion verwenden, anstatt eines neuen Beitrages.
     
  8. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    hast du inzwischen das Update komplett aufgespielt, also mit angeschlossenem beamer/monitor o.ä.
     
  9. Manix

    Manix Ontario

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    350
    Die da wäre?
     
  10. Manix

    Manix Ontario

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    350
    Nein, habe ich nicht! Aber bin mir jetzt ziemlich sicher das es an dem MiniDisplay Port Update nicht lieght.

    Hab ein bisschen probiert und der Absturz kommt genau in dem Moment wo ich den shuffle anschließe und erkannt wird, dass es für diesen ein neues Update gibt. Dies ist ja gleichzeitig mit sdk 3.0 für iphone erschienen...

    Aber wo jetzt der Bug steckt !?
     
  11. Manix

    Manix Ontario

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    350
    Tja kein Plan stell ich automatische Updates aus kommt der Absturz bei Anschluss ebenso seltsam seltsam alles..
     
  12. Manix

    Manix Ontario

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    350
    Niemand eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen