1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MB white Problem mit neuer Festplatte WD Scorpio 320gb

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von bigsur, 27.12.08.

  1. bigsur

    bigsur Jonagold

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    meine Freundin hat zu Weihnachten eine neue interne Festplatte für ihr weißes MacBook 2,0 GHz bekommen. Eine Western Digital Scorpio 3200 BEVT.

    Problem: Das System erkennt sie nicht! Nach dem Einbau weigert sich die Leopard-System-CD eine Installation zu machen. Das Festplatten-Dienstprogramm zeigt die Festplatte erst gar nicht an. Ich habe die Festplatte dann in ein externes Gehäuse gesteckt und an meinen Rechner gehängt. Da funktioniert sie und lässt sich auch formatieren.

    Hilfe! Was mache ich falsch? Verträgt das weiße MacBook 2,0 GHz vielleicht gar keine Festplatten über 250gb? Ich freue mich sehr auf Eure Antworten. Vielen Dank im Voraus!
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Doch, das weiße MB kann auch 320GB-Platten verarbeiten.
     
  3. MaXXiMuM

    MaXXiMuM Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    300
    Festplatte im externen Gehäuse Partitionieren und Formatieren, dann einbauen, dann sollte die Installation auch hinhaun...
     

Diese Seite empfehlen