1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MB White: Festplatte aus dem Store?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von DocMaKlang, 05.04.09.

  1. DocMaKlang

    DocMaKlang Jonathan

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    81
    Hallo!
    Ich plane, mir in der nächsten Woche ein Macbook white zu kaufen (brauche FW).
    So wie ich es jetzt sehe, kann ich den Speicher ohne Probleme selber nachrüsten. Verliere ich da die Garantie?
    Wie siehts mit den Festplatten aus? Wenn ich da ne 320GB reinbauen lasse, lege ich im Store gut 160€ drauf. Kann ich die auch selber austauschen?

    Verliere ich dabei die Garantie? Kriege ich da ohne Probleme meine Daten rüber oder zumindest das Betriebssystem neu aufgesetzt? Gehen da auch größere Platten?

    Ich hab da leider noch sehr wenig Ahnung von, da ich derzeit noch auf PCs arbeite und das mein erstes Notebook wird...

    Für Tips wäre ich sehr dankbar!!

    Gruß, Matze!
     
  2. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Hallo!

    Ram könntest du ohne Probleme und ohne Garantieverlust austauschen, bei den weißen MacBooks sieht das mit der Festplatte schon anders aus.

    Diese kann man zwar afaik auch leicht wechseln - die Garantie geht aber flöte. Betriebssystem neu aufsetzen ist aber kein Problem etc.

    So meine Erfahrung :)
     
  3. DocMaKlang

    DocMaKlang Jonathan

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    81
    Danke schon mal für die Antwort.
    Was die Garantie anbelangt, habe ich jetzt im Forum verschiedene Sachen gefunden.

    Weiß jemand, ob ich ins neue MB White auch ne 500er Platte mit 7200U/Min einbauen kann?

    Wäre die sehr viel lauter als ne 5400er? Wird die zu heiß?

    Gruß und Dank, Matze!
     

Diese Seite empfehlen