1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MB vs. MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mr.Sailer, 04.11.07.

  1. Mr.Sailer

    Mr.Sailer Boskop

    Dabei seit:
    08.09.07
    Beiträge:
    204
    Hallo,

    Ich habe im mom ein MB. Ich bin sehr zufrieden damit ausser ein paar kleinigkeiten.
    Erstens mache ich ab und zu (wirklich selten) mal gerne ein Spiel. Und da mein MB meinen PC komplett ersetzt hat möchte ich auch auf diesem mal ein Game spielen.
    Und ich arbeite viel mit vmware. Also ich habe teilweise 3-4 Virtuelle System am laufen. Also komme ich mit meinen 2 GB Ram an den Anschlag. Ich hätte gerne 4 GB.

    Da ich mein MB an meine Mutter könnte verkaufen überlege ich mir im mom ob ich mir das neue MB oder anfangs Januar ein MBP kaufen soll.(Diese sollen dann ja mit neuen Prozis ausgerüstet werden.)

    Aber der Preisunterschied ist halt riesig. Ich bin mir auch nicht sicher ob 13" oder ein 15" das richtige ist. 13" ist halt praktisch zum mitnehmen und 15" ist angenehm zum arbeiten. Da ich mein MB im moment meistens auswärts brauche kommt ein externen Monitor nicht in Frage.

    Der 800 Fireware Anschluss wäre sehr intressant für eine externe HD aber auch nicht zwingend.

    Bitte helft mir doch bei meinem Entschluss...ich kann mich einfach nicht entscheiden...o_O


    MfG
    Mr. Sailer

    P.S Wie siehts eigentlich mit BD oder HD-DVD für MBP aus? meint ihr da kommt was? Wäre für mich ein entscheidender Grund.
     
  2. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    da kann man leider sehr wenig helfen. diese entscheidung muss jeder selber treffen! eine kleine entscheidungshilfe kann ich dir aber trotzdem geben: mach die mal eine liste mit allem, was mit der frage mb oder mbp zusammenhängt. dann gehst du hin und machst daraus eine tabelle:

    kriterium / mb / mbp
    ---------------------------
    krit. a / x /
    krit. b / / x
    .
    .
    .

    so kannst du dann sehen, welches book besser zu dir passt.
     
  3. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    Ich halte 15,4" für den idealen Kompromiss aus Portabilität und ordentlicher Arbeitsgröße. 13" wären mir zum Arbeiten zu klein.

    Die Entscheidung MB oder MBP musst Du letztlich selbst treffen. Mir persönlich sind die Vorzüge des MBP den Mehrpreis wert (größeres, besseres Display / besseres Material und Verarbeitung / FW800 / mehr RAM möglich / NOCH cooleres Aussehen etc.).

    Gerade, wenn Du viel mit vmware oder Parallels machst, wirkt viel RAM Wunder. Ich würde mir daher an Deiner Stelle unbedingt ein MBP kaufen.
     
  4. yoyo

    yoyo Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    93
    Bist du eine Frau? :) Pro und Contralisten sind doch in den Kreisen sehr beleibt :p:-D
     
  5. Malcolm89

    Malcolm89 Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.11.06
    Beiträge:
    148
    aber wahrscheinlich auch am sinnvollsten :p ;)
     
  6. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    also das ist wirklich in diesem fall eine Sache des Geldes und des Geschmacks.
    Du musst dir die Fragen stellen:
    Bin ich oft unterwegs (und benötige Leistung mit einer hohen Akkulaufzeit) = Macbook
    Bin ich oft im Büro und ab und zu unterwegs/(-> Ich hab genug Geld) = MacBook Pro

    Das neue MacBook lässt sich vom RAM her genauso gut Aufrüsten wie das Pro. Und einen sooo viel schnelleren Prozessor haben die neuen auch nicht. Dafür hat das Pro eine etwas bessere Verarbeitung, eine bessere Grafikkarte und ist etwas unempfindlicher.
     
  7. Mr.Sailer

    Mr.Sailer Boskop

    Dabei seit:
    08.09.07
    Beiträge:
    204
    Ich bin nicht sehr viel Unterwegs möchte aber trotzdem eine lange Akkulaufzeit. Muss nicht ganz so lang sein wie die vom MB aber so ca. 3 Stunden sollten es schon sein.

    Es gibt eben schon einige Sachen die mir beim pro gefallen würden. Wie siehts eigentlich mit der Leistung sonst aus? (Ausser natürlich die Graka)?
     
  8. ciabeni

    ciabeni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    335
    Ich habe mich aufgrund des Aluminium Case, den HIntergrundbeleuchteten Tasten, des Firewire 800 Anschlusses und der Option auf ein mattes Display für ein Macbook Pro in 15" entschieden.
     
  9. warum gefällt so vielen von euch ( z.b. jcg2000, ciabeni) das alugehäuse des mbp besser? gerade der weiße look is doch apple typisch u. sticht aus dem einheitsbrei der ganzen sonstigen (windows) notebooks heraus... versteh gar nicht, warum apple das beim macbook pro nicht auch macht...
     
  10. m.k.

    m.k. Gala

    Dabei seit:
    29.08.07
    Beiträge:
    52
    Mir persönlich gefällt es nicht besser, hab mir auch Samstag das weiße Macbook bestellt, aber die Punkte die fürs silberne Aluminium sprechen:
    .Es kann nicht splittern wie das Plastik der Macbooks (dafür jedoch eindellen)
    .Es passt zum neuen Öko-Trip von Apple (Recycling)
    .Ist im Prinzip einfach ein hochwertigerer Stoff und wie im anderen Thread dazu bereits gesagt schon lange bestandteil der höherpreisigen Macs.
     
  11. Mr.Sailer

    Mr.Sailer Boskop

    Dabei seit:
    08.09.07
    Beiträge:
    204
    Ich habe hier gelesen das im januar ein neuer CPU im MBP verbaut werden soll, meint ihr es gibt noch andere änderungen? Die GeForce8600M GT ist glaub ich immer noch eine der besten mobilen Grakas dies gibt und auch sonst kann man eigentlich im mom nicht mehr viel verbessern oder?

    Und kann man mit einem Blueray Laufwerk rechnen?
     
  12. yoyo

    yoyo Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    93
    Auch das MacBook kann dellen kriegen... Ich habe an der Unterseite eine ganze leichte Delle, die so aussieht, als wäre das Plastik zu warm geworden und hätte sich verformt... Wirklich ärgerlich o_O
     
  13. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    Zum einen gefällt mir Alu optisch besser (sieht edler aus), zum anderen ist es robuster, wertiger und einfach perfekt verarbeitet.

    Er war es einmal, ja. Seit einiger Zeit sind jedoch sogar die iMacs aus Alu.

    Ich entscheide hier allerdings frei nach eigenem Geschmack - was "apple-typisch" ist oder nicht, ist mir persönlich egal.
     
  14. ciabeni

    ciabeni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    335
    Mir gefällt das weiss auch sehr gut, aber das Alluminum ist viel widerstandsfähiger.
     

Diese Seite empfehlen