1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MB und wireless tastatur verbinden nicht!

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von RandomNick, 15.01.08.

  1. RandomNick

    RandomNick Jamba

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    56
    Hallo,
    habe ein MB ( Version 2.1) mit Leopard drauf.
    Hab eine Mighty Mouse, welche keine Probleme macht. Verbindung und Installation mit bluetooth sind einwandfrei.
    Habe heute die wireless tastatur bekommen:
    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore.woa/wa/RSLID?mco=F1D9FDD2&fnode=home&nplm=MB167
    Hab mich an die Anleitung gehalten und gewundert, warum beim Starten das System die Tastatur nicht erkennt, wie in der Anleitung beschrieben. Wenn ich die Tastatur manuell mit dem MB verbinden will, erkennt er die Tastatur im bluetooth-Assistenten und ich kann sie auswählen. Dann läuft der Verbindungsaufbau zur Tastatur und es steht auf dem Bildschirm:
    - ein Code
    - und das der Verbindungsaufbau beendet wird sobald ich den Code eingegeben habe.
    Soweit komme ich aber nicht, da er vorher immer abbricht und sagt, dass die Tastatur entweder nicht in Reichweite, nicht sichtbar oder nicht eingeschaltet ist. Was mit sichtbar gemeint ist, kann ich nicht ganz nachvollziehen...
    Wenn ich mir von der Support Seite von apple updates für die Tastatur Unterstützung oder bluetooth lade, erscheint die Meldung, dass das MB schon auf dem aktuellsten Stand ist.
    Batterien habe ich auch schon gewechselt.
    Die einzige Möglichkeit, die mir einfällt, ausser einem Defekt, ist die Tatsache, dass in den Anleitungen die ich bis jetzt gelesen habe, immer stand, dass man eine Tastatur brauch und dass man die usb-Tastatur erst nach erfolgreicher Verbindungsherstellung der wireless Tastatur trennen soll. Aber das kann doch nicht wirklich der Grund sein. Ich hab auch keine usb Tastatur sonst hätte ich das längst probiert...
    Weiß jemand rat? bzw. hat die wireless Tastatur ohne eine usb-Tastatur installiert?
     
  2. RandomNick

    RandomNick Jamba

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    56
    sehr mysteriöse sache...
    auf einmal funktioniert die tastatur.
    ich habe zum x-ten mal den verbindungsassistenten nach neuen bt tastaturen suchen lassen.
    dann habe ich den code, welcher auf dem bildschirm angezeigt wird einfach mal über die tastatur eingetippt, obwohl noch gar keine maske dafür eingeblendet wurde...
    entweder ich habe da was komplett flasch verstanden bei der verbindungsherstellung und habe nur durch glück die verbindung hergestellt oder die übersetzung bzw. software ( leopard) scheinen ein paar macken zu haben. vielleicht hilft ja mein beitrag anderen leuten weiter...
     

Diese Seite empfehlen