1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MB & TVout... bin ich nur zu blöd?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von doc.phibes, 05.03.07.

  1. doc.phibes

    doc.phibes Gast

    also langsam bin ich am verzweifeln... wie bekomme ich ein brauchbares Video-overlay (also ein Vollbildvideo mit richtigen Seitenverhältnissen) auf meinen 4:3 TV?
    Bisher bekomme ich entweder einen gespiegelten Desktop (allerdingst verzerrt) oder einen erweiterten Desktop auf den ich dann auch nur das Videofenster ziehen kann (ist ja auch kein echtes Overlay).
    Mit Quicktime konnte ich mit Hilfe des Präsentationsmodus immerhin ein Vollbild ohne Programmrahmen auf den TV-Schirm bekommen, aber trotzdem verzerrt und auch nur für den aktuell aktiven Clip.
    Mit Bildschirsynchronisation ist's dann halt andersherum, Seitenverhältnis im TV ok, aber das MB-Display geht so ja garnicht... einzig für Frontrow ist das irgendwie akzeptabel.

    Was ich möchte, ist folgendes: mein MB-Display bleibt so wie's ist und wenn ich ein Video abspiele, soll das einfach im korrekten Seitenverhältnis im Vollbild auf dem TV starten... kann doch eigentlich nicht so schwer sein, ist doch schließlich die Grundfunktion des TV-out. Schön wäre es wenn das ganze dann auch im FrontRow Betrieb funktioniert.

    Bin ich nun zu dusselig um das richtige Häkchen zu setzen oder was geht da schief?
    Bitte um Hilfe!!!!!
     
  2. doc.phibes

    doc.phibes Gast

    ...ist die Frage zu blöd oder weiss niemand Bescheid?
    Also nochmal kurz und knapp:
    ich brauche keine Desktop-Darstellung auf dem TV sondern einfach nur ein Videobild wenn ich einen Player starte. Das ganze sollte natürlich im richtigen Seitenverhältnis sein, also 4:3 oder bei 16:9-Inhalten mit einer Letterbox.
     
  3. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    Also das EyeTV-Fernsehfenster muß ich nur doppelklicken, dann geht das auf Vollbild (und korrektes Seitenverhältnis ist natürlich obligatorisch) und zwar egal auf welchem Monitor.
     

Diese Seite empfehlen