1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MB Pro: Wlan Probleme - Ich halts nicht mehr aus!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Neo208, 13.01.09.

  1. Neo208

    Neo208 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    267
    Hi leute ...

    ich hab ein relativ neues MBP (Juli letztes Jahr gekauft).
    Und hatte von anfang an ein paar Probleme mit dem Wlan!
    Das MacBook war auch schonmal zur Reperatur, aber da meinte man mit der Wlan Karte sei alles in Ordnung!

    Aber inzwischen ist es nicht mehr aushaltbar für mich ... es ist ganz selten das das WLan mal funktioniert! zu hause (und an 4 anderen standorten mit unterschiedlichen routern) kann das MacBook sogar direkt neben dem Router stehen, dann sieht man das die WLan anzeige um einen strich runtergeht und die komplette verbindung bricht quasi zusammen.

    Dann hat man vll. noch ne Datenrate von 15kb/s und das wars. Das passiert eig. fast immer und wenn man Glück hat und die Position des MacBooks verändert oder mal die Tür (wenn ich mal nich tneben dem Router sitz) öffne geht der Download vll. kurz auf die vollen 1,6mb/s hoch und kann dann aber direkt wieder zusammenbrechen ...

    Man merkt es immer daran, dass die Balkenanzeige nicht voll ist vom Airport! Denn immer dann bricht das WLan zusammen.
    So kann ich nicht surfen! Damit ist für mich das WLan prakisch unbrauchbar ...

    Unter Windows habe ich das selbe Probleme ...

    Ich habe mittlerweile wirklich alles durchprobiert! Kanalwechsel, wie gesagt min. 5 Router durchprobiert und auf allen anderen Notebooks geht das WLan dort auch korrekt!! Auch mit anderen mac books!

    Ich habe mir auch iStumbler gezogen und dort sehe ich signalstärken von 86% und mehr ... trotzdem geht es nicht.

    Immer häufiger kommt inzwischen auch "Zeitüberschreitung" beim Verbinden mit dem WLan. dann hilft nur noch das de- und wieder aktivieren des Airport!

    Ein Router hatte sogar 802.11N Lan aber das half auch nichts...

    Mein MacBookPro:
    Leopard 10.5.6
    Intel Core 2 Duo 2,4ghz
    4gb ram
    186gb HD


    Habt ihr Tipps für mich? Ich verzweifle echt fast, weil man so einfach nich surfen / arbeiten kann ... :(

    Ansonsten werde ich das Book wohl oder übel nochmal in die Reperatur bringen müssen?!?

    Beste Grüße,
    Erik
     
  2. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Das ist jetzt nur mal eine Vermutung! Die Antenne der Airport Karte verläuft in das Displaygehäuse. Möglicherweise ist das Kabel gebrochen oder der Weg zur Antenne ist unterbrochen. Das könnte zumindest von deiner Fehlerbeschreibung her der Grund für diesen Zustand sein. Die Karte kann dabei auch funktionstüchtig sein.
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    ich fürchte da kann dir nur der Support helfen. Du hast alles durch, was ich vorschlagen würde.
     
  4. Neo208

    Neo208 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    267
    @ZENcom

    Heißt: Wenn ich am gehäusedeckel rumwackel und die Antenne ne macke hat könnte es kurzzeitig funktionieren?
    wenn ja werd ich einfach mal rumprobieren ...

    aber ich denke dann werd ich das MBP einfach zum Support schaffen. Obwohl das wieder 50km fahrt sind -.-
     
  5. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Wackel lieber zum Techniker! ;)

    Wie gesagt: es könnte sein, dass…
     
  6. MacBookPro Fan

    MacBookPro Fan Klarapfel

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    278
    Guten Abend, halt mal die alt Taste gedrückt wenn Du mit der Maus auf das Airport Symbol oben fährst, wenn da Netzte sind zeigt er dann Stärke und kanal etc mit an...

    grüße
     
  7. Neo208

    Neo208 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    267
    he danke! dann brauch ich iStumbler nicht mehr :)

    naja sehr lustig: Ich bin z.b. gerade an der Fachhochschule. neben mir sitzt mein Kumpel mit MacBook: Keine Probleme!

    ich schon wieder nur am rumstottern und auf einmal geht das WLan mit voller signalstärke (bzw. vollen balken am Aiportsymbol) ...

    Was bedeutet denn: RSSI: -72 ??

    Bei Sendrate steht jetzt gerade 54 und es geht astrein ... mal sehen wie lang -.-
     
  8. jincent

    jincent Granny Smith

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    13
    Hei,
    ich hab bei mir genau das gleiche Problem. Airport zeigt volle Verbindungsrate an, bricht aber trotzdem oft zusammen und dann sinds auf einmal nur noch 1 Strich.. dann mal gar keinen.
    bei mir wird uach RSSI: -80 angezeigt, Senderate ca. 40.
    Mich würde auch mal interessieren was dieses RSSI: aufsich hat.

    .... Hab grad mal bischen Nachgelesen und herausgefunden das es auch die Empfangsstärke darstellt. angeblich geht das nur von 1-250 :D je höher desto besser.. da wären wir mit unseren -80 schon ziemlich schlecht dran :)

    peace

    edit: hab mich auch mal direkt vor den router gesetzt RSSI: -45 Senderate: 54
    Kommt mir sehr komisch vor.

    Hab noch keinen anderen Router getestet aber... bei meinem Netgear WGR614v9 hab ich aufjedenfall schwierigkeiten mit dem Internet.

    PS: Hab ein MBP early 2008 2.5hz
     
  9. Neo208

    Neo208 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    267
    willkommen im Club! :) vll. schaff ich meins am Freitag mal weg ... können die sich am WE damit auseinandersetzen ...
     
  10. jincent

    jincent Granny Smith

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    13
    immoment läuft das bei mir eignetlich ganz rund :) kannst ja hier in den thread reinschreibe wenn die was repariert haben, es was gebracht hat und es danach besser funktioniernt.. :)danke schonmal :)
    peace
     
  11. Neo208

    Neo208 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    267
    er ist jetzt zur Reperatur, aber die meinten es dauert wohl etwas.

    Da ich jetzt für Samstag noch nen Job bekommen habe wo ich mein MacBook brauch werd ich denen mal ein bisschen Druck machen müssen! :)

    ansonsten hab ich mir gerade nen kleinen Ersatzlappy mit Vista besorgt und kann endlich mal seit langem ENTSPANNT surfen ohne Ausfälle.

    Bin selbst mal gespannt, was die sagen, aber ohne das was dran gemacht ist nehm ich das Gerät eh nicht zurück ...
     
  12. Neo208

    Neo208 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    267
    sooo leute!

    ich habe mein MacBookPro heute zurück bekommen!! :)
    Super Service vom Händler, denn der hat sich echt beeilt.

    Sie haben neben manchen anderen Sachen auch meine Airportkarte getauscht ... und bin gerade schon am surfen und siehe da:

    Keine Probleme mehr bis jetzt und ich denke einfach mal es wird dabei bleiben :)

    Beste Grüße,
    Erik
     
  13. jincent

    jincent Granny Smith

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    13
    hab nur nochmal ne frage hierzu. unnd zwar: kann ich mit dem problem einfach zu nem Apple Premium Reseller meiner wahl hinrennen und die reparieren das kostenlos? oder muss ich das zuu apple schicken oder so?
     
  14. Scryptorchid

    Scryptorchid Auralia

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    200
    hab den thread nicht ganz bis zu ende gelesen aber wer so was ähnliches hat, kann vor ner Reparatur auch nochmal folgendes testen:

    starte mal von der mitgelieferten Mac OS X Install DVD und teste dort mehrere Minuten die AirPort Verbindung. Wenn im großen und ganzen keine Interenzen in deiner Umgebung muss die Verbindung hier stabil sein da keine evtl. Software von deinem OS geladen wird. Sollte das hier gut funktionieren, empfehle ich den Ordner "SystemConfiguration" aus Macintosh HD/Library/Preferences auf dem Schreibtisch o.ä. zu verschieben und deinen Mac neu zustarten. Durch das Verschieben und Neustarten wird dieser Ordner neu angelegt und somit "mögliche" falsche Netzverbindungen aus dem Systemgenommen. Beachte bitte, dass sämtliche andere Umgebungen (zu Hause, Büro, Uni etc) und Konfigurationen (PPPoE) dann nicht mehr da sind und du dich erneut mit dem Netzwerk verinden musst.

    hoffe es hilft etwas :)
     
    treegartner gefällt das.
  15. Neo208

    Neo208 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    267
    siehe letzten Post: Aiportkarte wurde gewechselt und nun geht es ! :)

    aber trotzdem danke!
     

Diese Seite empfehlen