1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MB Pro Konfig. Frage :)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von 4Free, 06.12.08.

  1. 4Free

    4Free Jamba

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    56
    Moin moin Leute,
    Ich kenn mich nich so gut mit Computern aus und hab auch zu meiner Frage keinen Thread gefunden (vielleicht hab ich aber auch nur die falschen Stichwörter verwendet :-D).
    Läuft ein MB Pro sehr viel schneller mit 2,8GHz als mit 2,5GHz ?
    Oder ist das nur ein geringer Unterschied?
    (Ich benutze viel den "Adobe Creative Production Suite")

    Die gleiche Frage nochmal, bezogen auf die Drehzahl der Festplatte also 5400 und 7200.

    Lohnt sich der Aufpreis?


    MFG 4Free
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Beides Ja, vorallem bei so Sachen wie Photoshop
     
  3. 4Free

    4Free Jamba

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    56
    .......................das ging schnell:-D

    Also meinst du der Aufpreis lohnt sich?
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Beschreib mal genauer deinen Einsatzzweck.
     
  5. 4Free

    4Free Jamba

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    56
    Eigentlich alles was im Production Suite enthalten ist.
    - Photoshop
    - Premiere
    - Illustrator
    - After Effects
    - etc.
    Das waren die Sachen die richtig Leistung brauchen.

    Sonst benutze Ich natürlich auch noch :
    - Safari
    - Open Office
    - BlueJ (Java)

    Der Mac soll aber ein Desktop Ersatz sein.;)
    Bin noch Schüler arbeite aber trotzdem viel mit den Adobe Sachen ( unteranderem wegen Kunst LK ^^)
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Dann soltlest du auf jeden Fall die schnellere Festplatte nehmen. Wenn du sparen willst, nimm dafür den kleineren Prozessor. Gerade bei After Effects, Premiere macht sich die schnelle Platte deutlich bemerkbar.
     
  7. 4Free

    4Free Jamba

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    56
    Wo würde sich denn der schnellere Prozessor bemerkbar machen?:-D
     
  8. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Für die meisten Sachen wird wohl auch der kleine Prozessor vollkommen ausreichen. Im Zweifelsfall dauert irgenwas dann vll 1-3 Sekunden länger oder so aber das wäre doch zu verkraften. Die Schnellere Festplatte bringt auf jeden Fall etwas. Egal was du machst.

    edit:
    Der Prozessor macht sich hauptsächlich bei aufwändigen Berechnungen bemerkbar, Videos umwandeln, usw. die Frage ist nur ob er das Geld wert ist oder ob der andere nicht ausreicht.
     
  9. 4Free

    4Free Jamba

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    56
    Ja genau das frage Ich mich auch: Ob er das Geld wert ist.
     
  10. 4Free

    4Free Jamba

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    56
    Ich will ja den Mac bestimmt 3-4 Jahre behalten.
     
  11. 4Free

    4Free Jamba

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    56
    Was würdest Du denn an meiner Stelle machen?
     
  12. 4Free

    4Free Jamba

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    56
    Falls es Dir hilft...........Ich will unteranderem auch Windows mit Bootcamp auf meinem Mac installieren( für den Notfall ) .:)
     
  13. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Ich würde vmtl. das kleinere nehmen. Preis / Leistung ist einfach besser ;)
     

Diese Seite empfehlen