1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MB + Musik machen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mott, 15.07.08.

  1. mott

    mott Boskop

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    211
    Sers.

    Hab mir gedacht, dass ich mir bals ein MacBook zuleg. Möchte vielleicht etwas in Richtung Musik mischen etc. machen (eigene kleine Mixe eben und so...bisschen rumspielen usw.) und wollte daher fragen, ob das mit dem MacBook (das "Schwächste" wirds wohl werden) ohne Probleme funktioniert? Frage deshalb, weil ich ab und an gehört hab, das bei leistungsfressenden Programmen das MB gerne mal in die Knie geht...

    Ach und noch was: Ich möchte bei dem baldigen MB den Arbeitsspeicher von 1GB auf 4 GB aufrüsten. Kann das MB danach auch alle 4GB nutzen? Und wenn ich das aufrüsten will (selber natürlich, anscheinend ists nicht besonders schwierig!?) geht mir die Garantie flöten, oder?


    Danke für Antworten!
    mfg mott
     
  2. blink84

    blink84 Granny Smith

    Dabei seit:
    28.05.08
    Beiträge:
    17
    das geht ohne problem, arbeite seit geraumer zeit mit nem Macbook/Logic 8, mache aufnahmen mit der Band mit bis zu 8-10 Spuren gleichzeitig, ohne probleme, wichtig ist RAM!!!(4GB)

    Hmm Garantie ist so ein fall...Es ist eigentlich keine grosse sache die Ram auszuwechseln, darfst einfach nichts verkratzen oder so was...Viel glück
     
  3. dr. lambert

    dr. lambert Granny Smith

    Dabei seit:
    12.05.08
    Beiträge:
    14
    garantie sollte kein thema sein

    Ich habe mein MacBook ebenfalls auf 4 GB Ram aufgerüstet und stellte mir die gleiche Frage wegen der Garantie! Bei einem MacBook sollte der Wechsel des RAMs keine Auswirkung auf die Garantie haben, anders sieht es da zB. bei einem MacMini aus, weil der nicht dafür gebaut ist das man das so einfach machen kann wie beim MacBook.

    Falls du dir unsicher bist frage doch einfach den Apple Support, wenn du im Apple online Store bist kannst du mit einem vom Support Chatten! Daher habe ich auch meine Auskunft bekommen.
     
  4. Pip

    Pip Fuji

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    37
    In dem Beiheft zu dem Macbook steht nochmal drin, wie man den Ram wechselt. Somit kein Garantieverlust. Allerdings warnt dieses Heft davor, dass vom Einbau ausgehende Beschädigen hingegen nicht von der Herstellergarantie abgedeckt sind.
     
  5. fixyou

    fixyou Erdapfel

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    5
    Is ganz sicher möglich.

    Angehängt ein Foto ausm Altro Mondo Studios. Da hat Gigi D'agostino aufgelegt und ich hab ihn mal schnell samt Macbook abgelichtet.
     

    Anhänge:

  6. Razor

    Razor James Grieve

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    135
    Mir einer vernüftigen Soundkarte kanst du mit dem Macbook alles machen..

    Was nur nervt ist der Lüfter, solltest du mit sehr vielen Vst arbeiten, kann es sein, dass der Lüfter nervt.
    Hier hat ein Desktop Rechner einen klaren Vorteil.

    Power hat das Macbook genügend, es bleibt ein mobiler Rechner!
    http://img518.imageshack.us/my.php?image=dsc0004bk1.jpg
     

Diese Seite empfehlen