1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MB + MBP mit neuen Centrino-Chips?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von BASStard, 08.03.08.

  1. BASStard

    BASStard Braeburn

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    43
    Moin!

    Also, ich hab mir ja neulich doch tatsächlich ein neues MB bestellt, allerdings bisher noch nicht per Vorkasse bezahlt - zum Glcük.
    Denn jetzt kommt INtel daher und meint schon wieder neue Chipsätze vorstellen zu müssen, obwohl sie das erst im Januar getan haben.
    Meine Frage lautet also: für wie wahrscheinlich haltet ihr es, dass bereits im Juni neue MBs bzw. MBPs mit dem Centrino-Chip udn der angeblich 3x schnelleren on-board Grafik auf den Markt kommen?
    Lohnt sich das Warten? Der große Schwachpunkt der MBs ist nun mal bisher die im Vergleich zu den MBPs relativ geringere Grafikleistung.

    Also, sagt mal an, was ihr denkt!
     
  2. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Wenn Du das MacBook brauchst, dann kaufe es jetzt.

    Wenn Du es jetzt noch nicht brauchst, dann warte bis zur nächsten Aktualisierung oder übernächsten oder überübernächsten...
     
  3. BASStard

    BASStard Braeburn

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    43
    Tja, das mit dem Brauchen ist ja immer so eine Sache!
    Mein PB tut'S ja durchaus noch, allerdings sind die 4GB Arbeitsspeicher und der 2,4GHz-Prozessor der neuen MBs + 250 GB-HD schon ziemlich verlockend.
    Andererseits tut's mein PB noch.
    hmm.....ich bin hin und her gerissen!
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich esse gerne Äpfel, ich habe gehört das Äpel im Herbst süßer sein sollen als die die ich jetzt bekomme, soll ich warten und mich nach Äpfeln verzehren??

    Du kannst das Book jetzt kaufen und Dich daran erfreuen, oder Du wartest, aber sei gewiss dass sobald es das neue Book gibt es schon wieder veraltet ist.
    Meine Meinung: Kaufen wenn man es braucht, ansonsten warten bis man tatsächlich eines benötigt.
     
  5. Hanso

    Hanso Cox Orange

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    97
    Also ich hab mir jetzt eins gekauft! Die jetzige Plattform ist ausgereift wer weiß was die neue alles für Krankheiten mit sich bringt! Ich weiß ja nicht für was du es verwendest aber wenn dein PB noch ausreicht kanns ja nicht so Prozessorlastig sein deswegen warum warten? Wenn du dir im Herbst eins kaufst (ich denke nicht das früher was raus kommt) wirst zwar nen schnellerern Prozessor haben aber wenn du damit dann nur Probleme hast dann ist das auch nicht das gelbe vom Ei ;) Also ich kauf mir dann frühestens in nem Jahr nen neues wenn die neue Plattform schön ausgereift ist!

    grüße
     
  6. SoCkEnRoCkEn

    SoCkEnRoCkEn Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    434
    die mb's wurden erst upgedatet, also jetzt kaufen. die wahrscheinlichkeit, dass im sommer die mbs aktualisiert werden ist relativ hoch, ob mit neuen chipsätzen oder nicht, das weiß nimenad hier.

    gruß
     
  7. mb500

    mb500 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    308
    Jetzt ist wirklich der beste Augenblick, falls du ein neues MacBook (Pro) benötigst.
    Es ist das gleiche, ob du jetzt kaufst und viel Komfort hast oder später zugreifst und dafür ein wenig bessere Spezifikationen hast. Die Welt der Technik ist sehr schnelllebig, aber wenn du dich gut erkundigst und gute Qualität kaufst, dann kann dir egal sein, was in einem Jahr verkauft wird. Selbst die MacBook Pros aus dem letzten Jahr sind von den Spezifikationen her sehr aktuell.
     

Diese Seite empfehlen