1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MB macht selbstständigen Neustart

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von basilit, 02.11.08.

  1. basilit

    basilit Riesenboiken

    Dabei seit:
    11.11.06
    Beiträge:
    288
    Hallo Leute
    SuFu hat nix gehelft.

    Mein Problem seit einiger Zeit ist, dass sich mein MacBook, wenn ich es länger nicht im Auge habe von alleine Neustartet. Ich komme also (z.B. nach einer ausgiebigen Mittagspause) zurück, Deckel ist noch offen, Netzteil angeschlossen und es erscheint das Anmeldefenster. nachdem ich mein PW eingegeben habe sind alle Programme geschlosse und auch das Dashboard muss neu gestartet werden, was auf einen Neustart hindeutet. In den Energiespar Eisntellungen habe ich allerdings gesagt, dass er weder nen in den Ruhesatnd soll, noch Festplatten bei bedarf in den Ruhezustand schicken darf.

    Was läuft schief?
     
  2. danielzero

    danielzero Starking

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    216
    Überprüf mal deine Bluetooth Einstellungen und Verbindungen..... bei meinem MBP hat irgendein Bluetooth Gerät (wahrscheinlich mein altes Handy) das Laptop immer aufgeweckt.....
    Probier halt mal ein bischen damit rum.... weiß auch nich mehr genau wie ich das gemacht hatte, aber hat geholfen bluetooth mal auszuschalten und das gerät zu trennen.
    gruß
    daniel
     
  3. basilit

    basilit Riesenboiken

    Dabei seit:
    11.11.06
    Beiträge:
    288
    Blauzahn ist grundsätzlich ausgeschaltet
     

Diese Seite empfehlen