1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[MB Late 2008] Ram auf 6 GB?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MultiPic.de, 30.12.09.

  1. MultiPic.de

    MultiPic.de Empire

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    85
    Moin Leute,

    laut MacTracker kann ich in mein MacBook Late 2008 Unibody statt 4 GB sogar 6 GB reinbauen! Momentan habe ich 2x 1GB drin und würde dann natürlich lieber direkt einen 4 GB Riegel statt erst zwei 2 GB kaufen.

    Problem ist nur: Wo kaufen und hat das schon wer gemacht? Zunächst würde ich dann mein MB mit 4 GB / 1 GB (also nur einen GB von den durch den vierer austauschen, die im Moment drin sind) laufen lassen (5 GB Ram) und später dann evt. die ein GB nochmal durch zwei austauschen.

    Gäbs dabei irgendwelche Probleme? Und ich suche Erfahrungsberichte :)

    Viele Grüße & guten Rutsch,
    Franky
     
  2. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Wenn du unterschiedliche Speichergrößen verbaust verlierst du die DualChannel-Fähigkeit des RAMs. Kostet also Performance.
     
  3. MultiPic.de

    MultiPic.de Empire

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    85
    naja die 5%..
     
  4. Fa.bian

    Fa.bian Lambertine

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    700
    Sollte es rein hypothetisch nicht auch möglich sein 8GB einzubauen, mit Snow Leopard, dank 64-Bit Architektur, in ein MacBook late 2008? Ich weiss, 4GB Riegel sind teuer, man würde höchstwahrscheinlich auf 360€ kommen für das Upgrade...
     
  5. Born2Fly

    Born2Fly Riesenboiken

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    293
    Gehen tut das schon.
    Aber ich meine er kann nur 6GB nutzen.

    MfG Erik
     
  6. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.157
    Ich habe in meinem MBP 3,1 (glaube Mid 2007) 6GB verbaut - läuft ohne Probleme. 8GB lief nicht, bzw. es wurden nur 6 erkannt, allerdings hatte ich das nur unter 10.5 getestet - vielleicht geht es ja jetzt mit 10.6. Leistungseinbussen habe ich bei meinen Anwendungen (mehrere VMs, Softwareentwicklung) nicht bemerkt, mir waren die 2GB mehr RAM wichtiger als der maximale Speicherdurchsatz.
     

Diese Seite empfehlen