1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MB geeignet?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Steko, 20.02.08.

  1. Steko

    Steko Gast

    Hallo alle zusammen,

    ich weiß, das Thema gabs schon mindestens xxxxxx-mal aber ich nix passendes gefunden.
    Auf jeden Fall bin ich dabei auf Mac umzusteigen und tendieren zu MB.

    Was mache ich damit:
    - ich bin Student, und sollte dann eben für Textverarbeitung, Ptäsentationen,... geeignet sein
    - Nebenher produzieren ich Musik und würde dann auch mit Logic arbeiten. Hat von euch jemand Erfahrung damit?´Recht die Leistung aus für sowas und wie ist das mit dem relativ kleinen Bildschirm??

    Danke schonmal für alle antworten.....
     
  2. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    hallo erstma bei AT^^
    also für texverarbeitung, surfen und präsentationen reicht das macbook allemal. es ist in den programmen (indesign, illustrtor, photoshop) teilweise sogar besser als mein high end pc (das es sowas überhaupt unter windows gibt^^)

    mit dem bildschirm hab ich keine probleme, man gewöhnt sich ziemlich schnell dran. von logic hab ich leider keine ahnung, eventuell solltest du dann doch das macbook pro in erwähgung ziehen...
     
  3. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Ich habe mich vor einem halben Jahr für meine MacBook entschieden - als Switch von Windows und als Hauptrechner. Ich mache sogar Videobearbeitung darauf, an das "kleine" Display habe ich mich schnell gewöhnt, denn es ist brillant, hat eine gute Auflösung. Und für unterwegs ist es prima - klein und lange Akkulaufzeit!
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    also wenn es ein macbook wird würde ich an deiner stelle mindestens das mittlere modell in weiß nehmen...
     
  5. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Ja das Macbook wird zu dir passen denn es ist ja für Textverarbeitung ausgelegt. Wenn du noch mit Logic arbeiten wirst wären 2gb RAM zu empfehlen. Denn Leopard alleine ist schon hungrig genug.
     
  6. Deathrash

    Deathrash Carola

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    112
    Glaube auch also 2Gb Ram sollten es dann für Logic schon sein, aber Probleme bekommst du damit glaub ich eher nicht, weil die "schwäche" der MacBooks ist halt die Grafikk. aber die benötigst du dafür ja eher weniger. Die mittlere Version vom MacBook würde ich auf jeden Fall nehmen, bekommste meiner Meinung nach das meißte für dein Geld.
    Das mit der größe des Bildschirms ist halt Geschmackssache, habe mich schnell daran gewöhnt, ist echt ein gutes Display, zum arbeiten am Schreibtisch habe ich allerdings noch einen externen Monitor, macht es dann doch angenehmer!
    Bin auch geswitched vom Windows Hauptrechner zu einem MacBook als Hauptsystem und muss sagen bin gut zufrieden damit, und Apfeltalk ist echt ne super anlaufstelle für alle Art fragen!! Super Forum!!
     

Diese Seite empfehlen