1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MB Alu / Ruhezustand verhindern

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von blaulamm, 22.04.09.

  1. blaulamm

    blaulamm Braeburn

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    45
    Hallo Team :p

    Hab gerade die letzten 20 min damit verbracht rauszufinden wie man den automatischen Ruhezustand des MacBook Alu ausschalten kann (also wenn ich den Deckel schliesse). Das nervt mich enorm, denn ich gehe oft in unsrem Haus umher, aber eben nur ein paar Meter, sprich Treppe rauf und so weiter. Da trage ich den nur ungerne offen rum, einmal ist mir schon n Lappi auf die Treppe geknallt. (Leider hat das MacBook ein Hammer Trackpad. Hatte mein alter nicht und desshalb hatte ich eine Wirelessmaus, dessen Stecker den Sturz damals aufgefangen hat --> war natürlich vollkommen hinüber (Danke dabei nochmals an Logitechs grosszügigen Supports, die haben mir den trotzt eigenverschulden anstandslos ausgetauscht!)).

    Back to topic:
    Habe Fosu und google durchsucht, einziger Thread der das gleiche behandelt wart relativ unhilfreich da dort der Threadsteller mit der Standartantwort: "Du, dazu gibts schon viele Themen, versuchs mal mit der Fosu oder Google" still gelegt wurde.

    Doch dieselbigen haben mir nichts geholfen. Also Frage ich jetzt einfach so:
    Gibts den keine Möglichkeit den automatischen Ruhezustand auszuschalten?! Fremdsoftware oder was?? OS bietet das ja so leider nicht an (was ich ehrlich gesagt echt schwach finde!)

    Liebe Grüsse und danke für ein bisschen Nachsicht
    (Hab euch ja noch ne tolle Geschichte erzählt) :p
    Blaulamm
     
  2. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Das Zauberwort lautet hier Insomnia. Dies ist eine Software eines Drittherstellers, die den Schlafmodus abschalten kann. Allerdings ist das ganze mit Vorsicht zu genießen, da die Lüftung des Books im geschlossenen Zustand nicht mehr richtig funktioniert.

    Wie viel Sinn es macht das Book nicht in den Schlafmodus gehen zu lassen, musst du selbst wissen. Bei den kurzen Aufwachzeiten würde ich von der Installation eines Risikoprogramms absehen.
     
  3. blaulamm

    blaulamm Braeburn

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    45
    hmm ich mag den schlafmodus eben auch nicht so weil immer wen ich drin was ich nach kurzer zeit das book neu starte da es meist fehler hat oder einfach einfriert. also nachdem es am pfuusen war..
     
  4. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Das ist mir neu. Mein MacBook läuft seit nun mehr 23 Tagen. Auf dem Weg zur Uni, Nachts und zwischendrin ist es immer wieder im Schlafmodus. Fehler habe ich bisher dadurch keine bemerkt.

    Ist dein MacBook softwaremäßig auf neuestem Stand?
     
  5. blaulamm

    blaulamm Braeburn

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    45
    mhm, laut softwareaktualisierung schon. Naja potenziell gefährliche free/shareware, da verzichte ich lieber. versuchs halt weiter einbisschen mit schlafmodus. ich finds aber schon sehr schade das os leo das nicht inklusive hat. hoffentlich beim snowleo. ich finde solche sachen sind basics und sollten dabei sein. sogar vista hats -.-
     
  6. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Möglicherweise kann dir ja der Apple-Support am Telefon oder ein Reseller mit genauer Problembeschreibung weiterhelfen. Wenn du den Fehler reproduzieren kannst, würde ich einfach mal bei einem Reseller vorbeischauen. Normal sind diese Fehler jedenfalls nicht.
     

Diese Seite empfehlen