1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MB 08 Alu Festplattentausch

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Apfelwein, 30.11.08.

  1. Apfelwein

    Apfelwein Erdapfel

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen!

    Ich habe vor mir das neue MB (Alu) zu bestellen und werde keinesfall 90€ für die Aufrüstung auf die 250GB Platte zahlen! Daher meine Frage, ob man einfach die Platte selber wechseln kann, da sie ja direkt unter dem Akkudecken sitzt und was man danach bezüglich Formatierung und Installation beachten muss! Funktioniert das so einfach, wie ich mir das vorstelle? Für mich würde diese Platte hier in Frage kommen:

    http://www.alternate.de/html/produc...n=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=2,5+Zoll

    Da ist auch die Frage der Bauhöhe, die in das MB reinpasst? Es hatte schon jemand in der Beurteilung geschrieben, dass er sie ins MB eingebaut hat, aber dort steht nicht welches MB er hat!

    Des weiteren ist die Frage, ob man bei einer 7200'er-Platte Hitzeprobleme zu erwarten hat?!

    Und mal angenommen es geht nichts schief, wie ist es dann mit der Garantie? Soweit ich weiß , darf selber getauscht werden, was ausführlich in der Anleitung beschrieben wird, ist das korrekt?

    Würde mich sehr über Antworten und Hilfestellungen freuen!!
    Dank im Voraus!

    MfG R.
     
  2. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Normalerweise sollten beliebige 2,5" Platten reinpassen. Die Garantie geht beim Selbsteinbau nicht verloren, denn die MBs und MBPs sind auf den Selbstaustausch von Festplatte, RAM und Akku ausgelegt.
    Ich denke nicht, dass man pauschal sagen, kann, dass die 7200'er Platte heisser wird oder dabei Probleme hervorruft, allerdings hängt das sicher von jedem Plattenmodell einzeln ab. Die höhere Geschwindigkeit könnte allerdings zu einer Verminderung der Akkulaufzeit führen.
     
  3. Grossinquisitor

    Grossinquisitor Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    151
    Der Umbau der Festplatte ist ein Kinderspiel! Die von dir gewählte Platte mit einer Bauhöhe von 9,5mm passt.

    Bei der Wärmeentwicklung muss ich passen, da ich dieses Exemplar nicht kenne; allgemein sollte eine 7200er im Bereich des Möglichen sein. Ich würde keine wesentlich erhöhten Werte befürchten.

    Die Garantie ist von der Aktion nicht betroffen, da der Austausch bereits im Handbuch auführlich beschrieben wird, also zum bestimmungsgemäßen Gebrauch hinzugehört.

    Gruß, Frank
     
  4. Apfelwein

    Apfelwein Erdapfel

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    5
    Das ging ja flott!!

    Danke für die schnellen Antworten!!

    An die Akkulaufzeit hab ich noch garnicht gedacht! ;)
    Aber wäre zu wünschen, dass sich das nicht so arg auswirkt!

    Hat das MB standardmäßig eine 5400er-Platte?
     
  5. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Ja, standardmässig ist eine 5400'er verbaut. Zumindest in den late 2008 Modellen ist das so, bei den älteren bin ich mir nicht sicher, gehe aber ebenfalls davon aus.
     
  6. Desperado

    Desperado Alkmene

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    30
    ich habe auch irgendwo mal gehört dass man das dvd laufwerk gegen eine zusätzliche platte tauschen könnte...stimmt das ?
     
  7. Grossinquisitor

    Grossinquisitor Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    151
    nein!
     

Diese Seite empfehlen