1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAYDAY! Update auf 10.4.6 hat das Pb gekillt!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von McOdysseus, 27.04.06.

  1. McOdysseus

    McOdysseus Gast

    Hi zusammen!

    Ich habe gerade das Update von 10.4.5 auf 10.4.6 installiert.
    - Nun fährt das PB hoch, das Panel zur User-Identifikation erscheint, verschwindet dann aber sofort wieder und der Bildschirm wird schwarz.
    - Darwin meldet sich per Komandozeile und erwartet das Login.

    Ich bin ratlos und entsetzt - WAS NUN?

    verstört
    McO

    p.s.: mittlerweile bin ich so schlauzu wissen, daß BootX defekt ist.

    Wie kann ich das am ehesten (und schonendsten) beheben?

    immer noch verstört
    McO
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hab genau das gleiche. Warte auch gespannt auf Hilfe!

    Gruß
    Daniel
     
  3. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    PowerBook im Target-Modus starten und auf die Platte per FireWire zugreifen. Daten sichern und die Platte neu initialisieren - neu installieren - daten zurück spielen - fertig …

    Hatte mal ein ähnliches Problem das sich so „beheben” ließ …
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Und wenn man die System-CD des PBs nicht mehr findet? :eek:
     
  5. ph5

    ph5 Gast


    für den target mode brauchst du ja sowiso 2 rechner [mit firewire] ;)
     
  6. McOdysseus

    McOdysseus Gast

    Mit Verlaub - das scheint mir zuviel des Umstandes zu sein. ;)
    Ich versuche jetzt erstmal, das System wieder neu zu installieren (dazu muß ich wohl nach hause fahren - grmpf!!!), indem ich von DVD aus starte…

    Morgen erfolgt dann der Bericht.

    Noch ein Tipp:
    Wenn euch Auto-Update sagt, daß ein System-Update kaputt ist und in den Papierkorb gelegt wurde, dann löscht das Dreckding und ladet es neu runter! AUF KEINEN FALL AUS DEM PAPIERKORB ZIEHEN UND TROTZDEM VERSUCHEN!!!!!
    ;)
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Das ist mir schon klar, aber ich kann kein System für einen PPC G5 Dual 2.5 auf mein PB spielen, oder?
     
  8. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    was spricht dagegen?
     
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Keine Ahnung. Ich dachte, dass diese sich in der Programmierung irgendwie unterscheiden.o_O
     
  10. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Ja, irgendwas ist an den Dingern auch dran. Das geht nicht!
     
  11. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Dacht ich's doch ...;)
     
  12. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    und wie funktioniert dann CCC? da soll das doch gehen, oder?
     
  13. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    So absolut würde ich das nicht sagen.
    Hier startet ein weisses G3 iBook 2001 (Dual USB) problemlos mit dem System eines G4 Dual 1.25 MDD 2003. (System 10.4.5)
     
  14. VISTA

    VISTA Gast

  15. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Falls eine Neu-Installation notwendig wird, System-CD/DVD einlegen, mit gehaltener »C«-Taste starten und die Installation auswählen. In den angebotenen Optionen (»Anpassen«) die Option »Archivieren & Installieren« auswählen. Der alte (eventuell) defekte Systembereich wird dazu in einen Ordner names »Previous System« (Vorgängersystem) verschoben und das neue System daneben installiert. Zwar ist das alte System nicht mehr zum Start geeignet, aber es werden die allermeisten Benutzereinstellungen in das neue System übernommen, so dass man mit dieser Option kein Risiko eingeht.

    Einzige Vorausbedinung: Mehr als 4 GB restlicher Plattenspeicher sind noch vorhanden.
     

Diese Seite empfehlen