1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maxtor Basics Desktop 250GB

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Franinjosh, 25.03.08.

  1. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    Hab mir o.a. externe Festplatte gekauft. Hat zwar leider nur USB 2.0, aber für 79 Euro denk ich ganz okay. Hat jemand Erfahrungen mit der Platte oder kann jemand generell was zu Maxtor sagen?
     
  2. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Ich hab mir vor kurzem eine Maxtor mit 500 GB gekauft um 95 Euro. Ich benutze sie für Time Machine Backups und bin sehr zufrieden damit. Überlege mir ob ich nicht noch eine zweite kaufen sollte :)
     
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Drollig, erst mal kaufen und dann nach Erfahrungen fragen. ;)

    Na ja Maxtor gehört heute Seagate und wird dort als B-Label vermarktet. Und dann gibt es noch das Geschichtchen von den Maxtors die mit Viren ausgeliefert wurden. Ist noch gar nicht so lange her.

    Und dann noch eine, zugegebenermassen sehr persönliche Ansicht, an einen Mac gehört eine Externe mit Firewire, Firewire oder Firewire. USB ist für Mäuse, Tastaturen und derartiges.
     
  4. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Hi!

    Ich würde ja sagen: Finger weg von Maxtor! Wir hatten hier in der Firma mal jede menge davon. Die haben immer so lange funktioniert, bis die mal ausgeschaltet wurden... dann sind die nämlich nicht mehr an gegangen...

    sihe auch hierzu:
    http://www.youtube.com/watch?v=YocnQ0NMTUA

    CU Jan ;)
     
  5. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Finger weg von allem, wo Seagate draufsteht.

    Mir sind innerhalb von 2 Jahren 4 Seagate-Platten abgeraucht, eine im MB, eine im HP-Laptop und 2 Externe:(
     
  6. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    Ja, musste dringend eine kaufen, da ich meine Zugriffsrechte zerschossen hatte und nichts mehr ging. Also musste irgendeine her und zwar ne günstige. ;) Sollte die jetzt der Obermist sein, kann ich sie immer noch verkaufen und mir ne ordentliche kaufen. Allerdings bin ich bis jetzt zufrieden.
     
  7. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    ich hab auch eine maxtor.
    habe sie aber selten an. ist wirklich um musik zu sichern oder eyetv daten.
    bisher ohne probleme
     
  8. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    Also wenn dann möchte ich sie auch als Time Machine-HDD benutzen. Werd's einfach mal austesten. So viel kann ja egtl nicht passieren...
     
  9. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
  10. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Finger weg von allem anderem wo nicht Seagate draufsteht. Mit Seagate hatte ich noch nie Probleme. ;)
     

Diese Seite empfehlen