1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maximaler Arbeitsspeicher beim Powerbook?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Robin, 30.07.08.

  1. Robin

    Robin Erdapfel

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,
    folgendes Problem! Ich habe mir heute zwei identische neue 1GB DDR 400 Riegel gekauft! Wenn ich nun einen einzelnen einbaue erkennt das PB ihn auch einwandfrei in dem jeweiligen slot! Hab das natürlich mit beiden einzeln Ausprobiert! Sind also beide O.K.! Wenn ich jetzt aber beide einbaue bleibt es bei einem GB und er zeigt mir einen Slot als leer an! Baue ich nun aber einen der 1GB Riegel aus und packe einen der alten 512MB dazu funktioniert es und er zeigt mir 1,5GB an! Kann es sein das das PB nur max. 1,5GB kann? Also laut MACTracker und diversen Speicher verkäufern im Netz kann es 2GB!
    Es handelt sich um ein PB G4, 1,33GHz, 17" und naja bis jetzt nur 1,5GB! :)

    Hoffe mir kann jemand helfen!

    Gruß
    Robin
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Vielleicht ist das eine Module schlicht und ergreifend kaputt? Hast Du beim Einbau auf ESD Schutz geachtet?
    Gruß Pepi
     
  3. Robin

    Robin Erdapfel

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    2
    Ich denke ich kann ausschliessen das ein Modul defekt ist, denn wenn ich die Module einzeln verwende zeigt der System Profiler mir ja 1GB Arbeitsspeicher an!
     
  4. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Guck mal hier - 2 GB sollte gehen
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dann ist vielleicht der 2. Slot defekt…
    Gruß Pepi
     
  6. Dominik77

    Dominik77 Jamba

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    54
    Er hat doch geschrieben, dass der 1GB Riegel und der 512MB Riegel zusammen funktioneren.
     
  7. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    dein 17" pb arbeitet normalerweise mit pc2700 (333mhz) speichermodulen.
    alles, was darüber hinaus geht, sprich schneller ist, kann zwar verwendet werden, läuft aber eben immer nur mit besagter geschwindigkeit.
    das könnte die erste fehlerquelle sein.

    mich wundert, dass du zwei slots nutzen kannst, da ich eigentlich immer dachte, die 512mb ab werk seien fest verlötet. daraus ließ sich immer ganz gut die faustregel ableiten, dass ein pb dann nicht mehr als 1,5 gb verwalten könne.

    und deine erfahrungen entsprechen ja dieser faustregel. ;)
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ja, und das schließt aus, daß der 2. Slot defekt ist? Nein!
    Gruß Pepi
     
  9. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    pepi:
    kann das sein, dass du einen persönlichen angriff meinerseits vermutest?
    falls ja, sei beruhigt: davon bin ich weit entfernt.

    das ist die stelle, auf die ich mich beziehe und warum ich nicht auf den slot, sondern auf diese begrenzung setze. dieser umstand macht einen defekt am slot doch recht unwahrscheinlich, auch wenn es ihn zum einen nicht ausschließt und zum anderen mich nicht zur weisheit letztem schluss macht.

    viel glück robin beim ausprobieren! ;)
     
  10. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. beim PB is RAM-mäßig nüscht verlötet, sondern der RAM steckt in den Slots :-D Komische Sache des o_O haste mal den Hardwaretest gemacht, was der zum RAM so sagt? o_O
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Keine Sorge, so leicht lass' ich mich nicht aus der Ruhe bringen.

    Recht unwahrscheinlich bedeutet nicht unmöglich und glaube mir, bei Macs ist nichts unmöglich. Es genügt eine verbogene Adressleitung am Slot, oder eine kalte Lötstelle auf einem Adressbit und schon hast Du genau dieses Problem. Ich wollte lediglich auf die unkorrekte Schlußfolgerung hinweisen. (Ich bin selbst ACMT und habe solche Sachen schon mehrfach gesehen.)
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen