• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[7] Maximale Kapazität sinkt rapide

LaaLeeLuu

Erdapfel
Mitglied seit
30.10.18
Beiträge
2
Hallo zusammen,

und zwar habe ich eine Frage eher ein Problem mit meinem Akku auf meinem iPhone 7.

Die Maximale Kapazität sinkt bei mir rapide. im März war der noch bei 97% und binnen 4 Monaten ist die Kapazität auf 90% gesunken also in den Monaten Juli/August. Im September bis jetzt ist die Kapazität auf 86% gesunken. Es wäre kein Problem, wenn ich mein Handy dauernd aufladen würde und benutzen würde, was aber nicht der Fall ist.

Am Sonntag sank die Kapazität von 89 % auf 88% binnen 2 Tagen sank diese aber auf 86%. Ich habe in der Zeit mein Handy genau 2mal aufgeladen.

Ist der Akku einfach kaputt oder mache ich da was falsch ?

Das Handy habe ich vor ca. 1,5 Jahren gekauft. Also ein halbes Jahr nachdem es erschienen ist. Am Anfang lief es auch mega super und der Akku hat auch lange gehalten nur seit dem März diesen Jahres sinkt die Kapazität rapide, was in meinen Augen kein Problem wäre, wenn ich das Handy eben im Dauereinsatz habe, was aber nicht der Fall ist.

Ein neues Handy war im Moment nicht in Planung, da ich mich zwar auf die neuen Modelle XR und XS gefreut habe aber die in Sachen Preis/Leistung nicht viel hergeben. Deshalb wollte ich das 7er eigentlich noch ein Jahr behalten, bevor ich mir ein neues hole. Jedoch wenn der Akku so rapide sinkt hat er bis Weihnachten seine Höchstleistung verloren und landet bei 80% und ab da sollte man doch seinen Akku austauschen lassen, oder ? Habe zwar von der 29€ Aktion gehört und werde es sicher auch in betracht ziehen aber mir geht es um das warum, der Akku so rapide sinkt.

Ich würde mich über ein paar fachliche Infos freuen :)