1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Maximal Auslastung nach Beenden von iTunes

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von SpecialAgent, 03.03.06.

  1. Hallo,

    ich habe folgendes Problem, seit der aktuellen iTunes Version 6.0.3...

    Wenn ich iTunes beende, dann wird das Fenster ganz normal geschlossen, aber der iTunes-Prozess bleibt noch offen und verbraucht 99% der Prozessorleistung. Das dauert dann ca. 30 Sek. - 1 Min. und dann beendet sich auch der Prozess.

    Dieses Phänomen nervt mich sehr. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    PS: Ich nutze Win XP (aktuellste Version)

    Danke im Vorraus
     
  2. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    ist die aktuellste nicht 6.0.4, ist aber ergal. Mangels erfahrung mit Windows XP in kompination mit iTunes kann ich nur vermuten. Ich hatte in meiner dosenzeit ein ähnliches problem mit mozilla, nach ner neuinstallation ging wieder alles wie gehabt. Probier das mal, sonst installier halt wieder 6.0.2 oder schau mal obs nicht doch schon 6.0.4 gibt für windows
    mfg
    action
     

Diese Seite empfehlen