1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] Mauszeiger geht über den Bildschirmrand hinaus!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nettwoerk, 10.02.10.

  1. Nettwoerk

    Nettwoerk Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    10
    Normalerweise wird der Aktionsradius eines Mauszeigers durch die Bildschirmabmessungen eingegrenzt. Bei mir ist das seit einigen Tagen nicht mehr so, denn am rechten Rand des Bildschirms geht die Maus komischerweise über den Bildschirmrand hinaus. Dadurch geht die Aktion "aktive Ecken" oben rechts auch nicht mehr. In allen anderen Ecken ist alles in Ordnung. Habe alternativ mal eine andere Maus (Logitech VX Nano) angeschlossen, ist auch mit dieser Maus so. Normalerweise ist eine Apple Magic Mouse an meinem 24" iMac angeschlossen. System Snow Leopard.
    Wer kann mir einen Tipp geben?
     
  2. DZDomi

    DZDomi Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.06.09
    Beiträge:
    151
    irgendeinen bildschirm angeschloßen?
     
  3. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    DZDomis Frage ist durchaus berechtigt, falls du einen externen Bildschirm angeschlossen hast und diesen rechts neben dem Hauptschirm angeordnet hast, dann funktioniert deine rechte Ecke nur noch auf dem externen Schirm. Falls ja, musst du den externen etwas unter dem Hauptschirm anordnen.

    74er
     

Diese Seite empfehlen