1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mauszeiger bleibt im externen Bildschirm "kleben"

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von macmondamin, 18.10.07.

  1. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    Ich habe an meinem MacBook einen externen 2. TFT angeschlossen (üver DVI), und arbeite im extended screen modus...

    Ab und an hab ich nun das Problem, daß mein Mauscursor im großen Schirm "hängen" bleibt...
    Ich muß dann echt mehrere male "anlauf" nehmen, um den Zeiger auf den kleinen MacBook-Screen zu wuchten...

    Ist das normal, habt Ihr das auch? Wie kann ich das nervige Problem beheben???
    Danke vorab und viele Grüße!
     
  2. etinzi

    etinzi Gast

    Wie hast Du denn den externen Monitor ausgerichtet?

    Wenn die Oberkanten beider Monitore "auf gleicher Höhe" sind (Edit: gemeint ist in der Systemeinstellung Monitor), kannst Du (bei höherer Auflösung des externen Monitors) z.B. nicht am unteren Rand wieder auf den Monitor vom Book zurück wechseln, sondern musst erst "ein Stück nach oben"…
     
  3. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    also daran kann es meiner Meinung nicht liegen... Es geht ja meistens ohne Probleme, nur ab und an klemmt´s!
    aber danke trotzdem.

    Noch einer ne Idee???
    Das Phänomen tritt sehr sehr unregelmäßig auf... Hab jetzt schon wieder 3 Tage Ruhe ;)
     
    #3 macmondamin, 18.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.07
  4. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    da weiß wohl nur Chuck Norris Rat :(
    Kann sowas auch an der Mouse liegen???





    Cherry Pro Wireless-Mouse....
     

Diese Seite empfehlen