1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mausverhalten OS X ändern?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mr_orange, 04.10.09.

  1. mr_orange

    mr_orange Gloster

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    60
    Hallo Leute,

    Bin seit einigen Monaten Besitzer eines MacBook Pro's.
    Ich bin auch sehr zufrieden mit dem System jedoch habe ich ein großes Problem:

    ich nenn es mal das "Mausverhalten", dieses ist sehr eigenartig im Vergleich zu Windows.
    Wenn ich die Maus langsam von einem Punkt zum anderen Bewege, schafft der Cursor eine deutlich geringere Strecke als wenn ich die Maus schnell bewege.
    Ich habe mich zwar langsam schon dran gewöhnt, jedoch stört es extrem wenn man genau arbeiten muss.
    Bekannte von mir, die nur Windows nutzen fragen mich regelmäßig ob meine Maus kaputt sei.

    Mir gefällt das Mausverhalten bei Windows um einiges besser und würde am liebsten ein Programm finden, welches dieses in Snow Leopard umsetzt.

    Habe schon viel gegoogelt, finde jedoch nur das Programm SteerMouse, bei dem man die Sensibilität verändern kann (manuell).
    Hat jemand dies schon getestet?(wenn ja, welche Einstellung kommt nah an Windows ran?)
    Oder hat vielleicht jemand eine bessere Idee?

    Ich werde dann SteerMouse in den nächsten Tagen testen und berichten ob es ausreicht und welche Einstellungen ich empfehle.

    Ich kann mir nicht vorstellen das es nur mir so geht?! helft mir dieses Problem zu lösen :)

    MfG

    mr_orange
     
  2. chrismar

    chrismar Morgenduft

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    165
    Hast Du schon 'mal mit den bereits bestehenden Mauseinstellungs-Optionen versucht, die Bedienung für Dich angenehmer zu machen?
    Viell. hilft auch eine Änderung der Geschwindigkeit, um eine andere 'Strecke' zurückzulegen.

    Ansonsten - auch wenn es erst 'mal ein wenig unbefriedigend erscheint:

    Ich empfehle, solche Unterschiede einfach anzunehmen. Mich haben nach dem Wechsel zu Mac mehrere Sachen gestört und habe auch nach Lösungen gesucht. Weil ich keine fand, hab ich aufgehört zu suchen - und mich in kurzer Zeit an die Handhabung am Mac gewöhnt.
     
  3. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Ich weiß leider auch nicht genau was Du meinst. Aber versuche doch mal MouseZoom. Das installiert sich in deinen Systemeinstellungen und dort kannst Du die Mausbeschleunigung einstellen. Funktioniert auch in Snow Leopard bei mir noch.
     
  4. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Mit USB Overdrive lässt sich auch die Mausbeschleunigung abstellen ;)
     
  5. sharps

    sharps Idared

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    29
    Ich persönlich nutze Steermouse =)
    Ist eigtl. ein sehr gutes Programm - einziger Nachteil ist wirklich die Tatsache, dass es eben etwas kostet, aber das wars mir dann auch wert.
    Ich spüre eigentl. gar keinen Unterschied (dank dem Programm) zwischen Mac und PC.

    Vor allem hat es mich bei Photoshop gestört, da man dort doch häufig sehr präzise Linien ziehen muss, was unter Windows auch kein Problem darstellte. Aber mit Steermouse kann ich dir wirklich versichern, dass es genauso sein wird wie unter einem ganz normalen PC.

    Ich hab folgende Einstellungen:

    Tracking Speed: 0.01
    Sensitivity: 200 (die kannst du aber ganz nach Belieben einstellen. Ist eigtl nur die DPI, die man mit der Option umstellt/einstellt)


    Hoffe, ich konnte dir etwas helfen.
     
  6. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    ich weiss nicht was an der mausbeschleunigung schlimm ist
     
  7. mr_orange

    mr_orange Gloster

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    60
    Ich die meisten Macnutzer merken das kaum, für Leute die präzise arbeiten ist es jedoch ein erheblicher Unterschied. Wenn ich gezwungenermaßen länger als eine stunde an einem PC sitze komme ich danach nichtmal mehr bei word klar und nutze meine touchpad um Wutausbrüche zu verhindern ;)

    Naja vielen Dank schonmal, werde gleich steermouse ausprobieren :)
     
  8. mr_orange

    mr_orange Gloster

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    60
    Also Steermouse ist gut, mit 0.1 Trackingspeed kommt man schon nah an das gewohnte ran.
    Kennt vll jmd. irgendein Programm wo ich nur diese Trackingspeed einstellen kann? Freeware? weil die anderen Funktionen brauche ich alle nicht.
     
  9. iBirne

    iBirne Macoun

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    119
    Welche Maus hast du wenn ich fragen darf?

    Meine Microsoft Mäuse haben ebenfalls diese seltsame Zeigerbewegung
    Meine Logitech-Mäuse bewegen sich halbwegs normal.
     

Diese Seite empfehlen