1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Maustaste" hakt ab und zu - Garantiefall?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Der_Leo, 09.07.08.

  1. Der_Leo

    Der_Leo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    126
    Hallo,

    habe folgendes Problem:
    Seit kurzem hängt die Maustaste meines MacBooks ab und zu. Dies äußert sich durch deutlich hörbares Geräusch beim klicken und einen verminderten Widerstand der Taste, mit entsprechendem Druck funktioniert sie aber. Fummelt man lange genug an der Taste rum, scheint sie sich wieder "einzuhängen" und funktioniert wieder einwandfrei.
    Meint ihr, dass das ein Garantiefall ist?
    Hat womöglich jemand einen Tipp, wie ich das Problem selbst lösen kann?

    Liebe Grüße,

    Leo
     
  2. Kilosh

    Kilosh Alkmene

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    33
    jo ist garantie

    haben bei mir das ganze topcase ausgetauscht
     
    Der_Leo gefällt das.
  3. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Da gibts irgendwie nen Trick, mit nem Stück Papier unterm Akku.. Aber ich würds wechseln lassen, ist ein bekanntes Problem
     
    Der_Leo gefällt das.
  4. Der_Leo

    Der_Leo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    126
    Okay, danke euch beiden!
     

Diese Seite empfehlen