1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[MacBook Pro] Mauscursor bewegt sich nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von finrodin, 08.11.15.

  1. finrodin

    finrodin Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.11.15
    Beiträge:
    6
    Hallo, war gestern bei einem Kumpel, bin heute wiedergekommen, bin wie immer an meinen Laptop gegangen, plötzlich bewegt sich meine Maus nicht mehr.
    3x Neustart, problem immer noch nicht gelöst. Dann ein PR Neustart, problem immer noch da.
    OSX Neu drauf installiert und es hat sich nichts geändert. Die Tastatur funktioniert einwandfrei, dass Macbook habe ich im Oktober 2014 bekommen, wesshalb ich einen aufgeblähten Akku eigentlich ausschliessen würde...
    Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll und finde das schon sehr ärgerlich.

    Bei festem u./o. mehrmaligem drücken reagiert die Maus, allerdings nur mit einem einfachen Links-Click. Mehr passiert nicht.
    Bewegen tut sie sich nicht im geringsten. Sobald eine USB-Maus angeschlossen ist, funktioniert sie ohne Probleme.
    Das Wischen links und rechts u. intelligentes Wischen funktioniert auch nicht.
    Wie kann es sein, dass es von dem einen Moment auf dem anderen plötzlich nicht mehr geht? Habe gestern mein Macbook ohne Probleme nutzen können, habe nichts verändert oder verstellt und voll geladen ist er auch.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    MacBook 13"
    El Capitan ist drauf.
    128GB SSD Speicher
    8GB Ram
     
  2. Farafan

    Farafan deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.12
    Beiträge:
    10.251
    Zunächst einmal willkommen hier bei Apfeltalk. :)

    Erster Schritt wäre für mich diesem Falle eine externe Maus anzuschließen und zu testen. Wenn die Neuinstallation bereits erledigt ist: klarer Fall für den Service. Bitte keine eigenen Reparaturversuche starten, damit riskierst du deine Garantie.
     
  3. finrodin

    finrodin Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.11.15
    Beiträge:
    6
    Habe in dem oberem text schon geschrieben, dass eine USB-Maus einwandfrei funktioniert :)

    Ich verstehe nur nicht, wie das von dem einem Tag auf dem anderen passieren kann... zumal ich meinen Mac für die Uni unbedingt brauche die nächsten Tage...

    Ein Trackpad Update kann ich aus unerklärlichen Gründen nicht ausführen, da dann steht "Ihr System unterstützt diese Software nicht."

    Ah, und danke für die Willkommensgrüße :)
     
  4. ottomane

    ottomane Landsberger Renette

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    7.195
    Da die externe Maus geht und die Garantie erst kurz abgelaufen ist, würde ich damit zum Store gehen oder den Support kontaktieren. Vielleicht geht noch etwas auf Kulanzbasis.
     
  5. ottomane

    ottomane Landsberger Renette

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    7.195
    Was meinst Du mit "Trackpad-Update"?

    EDIT: Sorry, das ist ein Firmware-Update. Wird dir das im Appstore denn angeboten?
     
  6. Farafan

    Farafan deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.12
    Beiträge:
    10.251
    Oh sorry.....

    Nun, ganz klar: An zum Service. Wenn du einen Apple Store in der Nähe hast würde ich dort online einen Termin vereinbaren. Mit ein wenig Glück spazierst du nach einer halben Stunde dann mit einem funktionierenden Gerät wieder nach Hause.
     
  7. finrodin

    finrodin Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.11.15
    Beiträge:
    6
    Habe auf der Appleseite ein Trackpad-Update gefunden mit dem Namen MacBookProTrackpadUpdate.dmg
     
  8. ottomane

    ottomane Landsberger Renette

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    7.195
    Wenn es dir im AppStore unter Updates nicht angeboten wird, passt es nicht zu deinem Rechner.
     
    Farafan gefällt das.
  9. finrodin

    finrodin Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.11.15
    Beiträge:
    6
    Macht nichts, ist ja (fast) alles in Ordnung :)

    Werde ich machen, habe das Glück 2 Läden in München zu haben. Werde da morgen einfach mal vorbeistrahlen und versuchen ob da mal so schnell ein Termin möglich ist.
     
  10. finrodin

    finrodin Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.11.15
    Beiträge:
    6
    Ja habe das auch herausgefunden dann, waren nur Infos die ich mit aufschreiben wollte um ein möglichst Präzises Bild meines Problems zu beschreiben.
     
  11. Farafan

    Farafan deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.12
    Beiträge:
    10.251
    Ohne Termin brauchst du dort überhaupt nicht aufzutauchen. Außer du hast ganz, ganz viel Zeit.
    Okay, Student..... ;)
     
  12. finrodin

    finrodin Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.11.15
    Beiträge:
    6
    haha, wie du bereits auch bemerkt hast, ich bin Student :p

    Aber bei uns ist der Apple-Kundendienst manchmal so genial, dass man nicht mal einen Termin braucht :D.
    Ich werde allerdings trotzdem mal einen Backup Termin machen, falls morgen zu voll ist.
     

Diese Seite empfehlen