1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maus Problem am PowerBook, wenn iPhone 2G eingesteckt wird

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von macgroupie, 01.01.09.

  1. macgroupie

    macgroupie Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    385
    Hallo!

    Ich habe seit ein paar Tagen ein nerviges Maus-Problem, wenn ich mein iPhone 2G ins PowerBook (12" 867 Mhz, erste Revision, OS X 10.4.11 mit allen Patches) stöpsele. Und zwar denkt mein Computer dann wohl, dass die Maustaste gedrückt wird und die Maus gleichzeitig bewegt wird. "Maus" heisst hier übrigens Apple Mighty Mouse mit Kabel.

    Habe ich nämlich beim Einstöpseln einen Webbrowser offen, so wird augenblicklich der Text auf der angezeigten Website markiert. So als ob man oben am Rand die Maustaste drückt und dann die Maus runterzieht, um allen Text zu markieren.

    Habe ich beim Einstöpseln iTunes offen (oder öffne ich es nach dem Einstöpseln), dann passiert augenscheinlich nichts. Die Maus kann ich zwar bewegen, aber clicken führt zu gar nichts. Totaler Mist. So kann ich das iPhone gar nicht mehr synchronisieren oder mit Daten befüllen.

    Was kann das denn sein? Hatte sowas schon mal einer?

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen