1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maus läuft, aber klickt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Tom McMac, 04.10.09.

  1. Tom McMac

    Tom McMac Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    11
    Hallo liebe Forensiker,

    bei einem (brandneuen) Mac Mini ist folgendes Problem aufgetreten:

    Während der Arbeit in OpenOffice deaktivierte sich der Mausklick (Die Kollegin sagte, sie habe vllt. irgendwelche "falschenTasten" gedrückt).
    Nun bewegt sich der Mauszeiger ordnungsgemäß, aber animiert bspw. nicht das Dock beim drüberfahren. Der Klick, wie gesagt, ist komplett gestorben. Es handelt sich um eine LogiTech-Maus. Wir haben es mit runterfahren-abstöpseln-hochfahren-einstöpseln versucht; leider kein Erfolg. Auch eine andere ("no-name") Maus zeigte den gleichen Fehler.
    Kann es tatsächlich sein, dass man durch irgendeine Tasten-Kombination den Mausklick lahmlegt? Und wenn ja, wie kann ich ihn reaktivieren?

    Im Voraus vielen Dank für Eure Mühe und

    schönen Gruß aus der Heide

    Tom
     

Diese Seite empfehlen