1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

matroska Video in Final Cut Pro bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von heykonsti, 31.01.10.

  1. heykonsti

    heykonsti Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    830
    hey Leute!

    Hab soeben Zugang zu einem Mac mit FCP bekommen und schneide gerade an einem Projekt. Ich hab ein Video file im mkv format bekommen, welches ich umbedingt für das Video brauche.

    Importieren in FCP ist kein Problem, doch wenn ich es abspielen oder schneiden will, kommt eine Fehlermeldung, das ich zu wenig arbetsspeicher habe.

    Der MAc hat nur 4 GB und das Video ist 12 GB groß. Brauch ich jetzt min 12 GB arbeitsspeicher? oder kann ich das video in Teile (a la 2 GB) teilen? wenn ja, wie?

    LG
    heykonsti
     
  2. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Es kann sein, dass das Matroska Video nen h.264 Codec hat. Das ist sehr ungünstig zum schneiden. Da sehr rechenintensiv.
    Welches Format hat dein restliches Videoformat? Ich würde dir sonst empfehlen, das Matroska Video in das Schnittformat zu wandeln oder du nutzt das Apple ProRes Format. da dürftest du eigentlich nichts falsch machen.
     

Diese Seite empfehlen