1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

massie Probleme mit Mac OS 10.5.2 mit Safari und MAiL

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von aPuschel1972, 17.02.08.

  1. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Hallo,

    Mac Os 10.4 mit einer Update DVD auf 1.5.0 upgedatet.

    10.5.1 läuft problemlos.

    10.5.2: Safari lässt sich öffnen, beim eintippen einer Adresse stürzt der Browser ab.
    Mail macht gar kein Fenster mehr auf, wird nur ständig unerwrtet beendet.

    Hat jemand eine Idee was zu tun ist?
     
  2. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    mal versucht, das combo-update zu installieren? ansonsten erstmal die ueblichen verdaechtigen: rechte reparieren, ram resetten (apfel+alt+p+r beim booten gedrueckt halten bis der startton mind. 2x ertoent ist). letzteres hat bei mir immerhin den bug beseitigt, dass itunes nach beenden immer wieder neu startete. warum auch immer...

    bei mir laueft 10.5.2 mittlerweile problemlos, nachdem ich zweimal das combo update (nach zuvor erfolgtem update via softwareaktualisierung) druebergebuegelt habe. selbst das schwarz bleiben des bildschirms nach dem ruhezustand wurde dadurch behoben. bisher zumindest... <auf holz klopf>
     
  3. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
  4. roloeka

    roloeka Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    291
    Ich habe gestern abend das Update 10.5.2 laufen lassen; Safari läuft nach meinem Gefühl auf meinem iMac G4 20" wesentlich schneller. Bisher noch keine Anwendung gefunden, die schlechter lief.
     

Diese Seite empfehlen