1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mangelhafte Netzwerkperformance

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von miagi, 23.12.09.

  1. miagi

    miagi Jonagold

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    20
    Hallo ,

    Ich habe ein "macbook Alu" mit OS X 10.5.8 .

    Folgende Problemchen habe ich : Es ist mit dem Macbook ziemlich schwierig, andere Netzwerkcomputer zu finden. Sofern ich ihm keinen Namen gebe (Finder -> Mit Server verbinden) sondern ihn selbst suchen lasse, findet er entweder wenig oder gar nichts.

    Anders herum ist es in Sachen Filesharing auch nicht besser: Wenn jemand mein MB findet, dann sieht man meistens gar keine oder nur einige der Freigaben.

    Habe es in einem großen wie auch einem Ad-Hoc Netzwerk probiert.

    Gibt es da irgendwas, das ich tun kann ?

    Danke vielmals,

    miagi.
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,
    welche Art Netz ist es (Kabel (100 MBit, GBit), WLan)? Arbeitest Du mit einer festen IP oder per DHCP? Funktioniert das Internet flott?
    Gruß
    Andreas
     
  3. miagi

    miagi Jonagold

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    20
    Das große wäre das Uni-WLAN (DHCP) Das Ad-hoc mit dem ich gerade rumprobiere ist eine Wifi Direktverbindung, auch DHCP. Host ist das Macbook.
    Ansonsten geht alles; Internet Sharing (das Macbook hat einen 'surfstick') geht übrigens einwandfrei. Nur Filesharing macht halt Probleme.

    Nachtrag: Mein Macbook hat 2 Ordner freigegeben, im selben 'überordner' und gleichen Rechten - trotzdem seh ich mit dem anderen Computer nur eine der beiden Freigaben :(
     
    #3 miagi, 23.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.09
  4. miagi

    miagi Jonagold

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    20
    Es ist zum Mäuse melken... Ich habe es inzwischen aufgegeben, weitere ordner freizugeben (die kann man im Netzwerk eh nicht sehen) und packe alle dateien jetzt in den "movies" ordner von meinem Mac... Da kann man dann aber auch nur einige Dateien kopieren, bei anderen heißt es "sie haben keine berechtigung, darauf zuzugreifen". Wenn es weiter so geht dann wandert OS X in die Tonne und XP kommt drauf, selbst damit geht es besser !

    EDIT: Immerhin ein kleines Problem gelöst: auf den Ordner rechtsklick , dann info . nachdem man neue daten hinzugefügt hat, muss man ganz unten "apply to enclosed items" klicken und bestätigen ...
     

Diese Seite empfehlen