1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Man muss ja auch mal Apple loben..

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von zaphodbeeblebro, 04.03.08.

  1. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    in letzter zeit wurde apple ja oft wegen seinen preisen kritisiert..
    ich weiß nicht ob es schon mal öfters erwähnt wurde, aber bei manchen produkten gleicht apple die preise schon bißchen an den niedrigen dollar kurs an.
    natürlich nicht 1:1, aber bei den macbooks zum beispiel liegt der reine zahlenwert ohne währung 100 unter dem des us stores.
    beim macbook pro sind es sogar 200 beim kleinsten und bei den anderen zwei sind es 300.

    ich denke wenn der mini oder der imac neu upgedated werden, wird der deutsche preis auch nach unten gehen.

    es ist ja schon mal ein anfang und ich finde man kann apple dafür schon mal loben....:))
     
    Tino 007 gefällt das.
  2. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Mal von Preis abgesehen. Ich bin mit meinem MB absolut zufrieden! Gott sei Dank das ich vom PC weg bin!!!
     
  3. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Hach...schön sowas zu lesen...:cool:
     
  4. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Apple ist nicht teuer, so meine Auffassung. Man bekommt in der Regel sehr gut abgestimmte Hardware wo jeder PC Anbieter nur neidisch mit den Augen rollen kann. Für mich wird es immer nur iMac geben, denn jede andere Variante im Desktopbereich wird nie so günstig sein.

    MacMan2
     
  5. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    ALso ich finde Apple auch nicht teuer. Ok teuerer als andere Produkte, aber auch besser. Außerdem setzt Apple Trends in Design und Bedienbarkeit, da muss man auch mal was mehr springen lassen.
     
  6. FlemFlem

    FlemFlem Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    415
    das neue mbp spielt preislich normal mit. ist halt ein WENIG gehobn. aber dafür bekommt man noch das beste betriebssystem der welt!! wer will schon irgend ne vista basic edition und ärgern sich dann über fehlende funktionen ;)
     
  7. macflo

    macflo Starking

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    215
    Apple wird oft, als nur teure Marke angesehen, aber dafür haben die Macs und iPods auch ihre Qualität :)
    Ich bin mit meinem MBP voll zufrieden und erst recht mit den iPods. ;)
     
  8. Anu_bis

    Anu_bis Jerseymac

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    454
    Macs sind länger haltbar.
    iMac G3 ist bei mir das beste Beispiel -> hält seit bestimmt 6 Jahren oder noch mehr.
    da kann kein PC mithalten, zumal das OS X mit 10.2.8 vielleicht nicht mehr aktuell ist, aber trotzdem um LÄNGEN besser als Windofs Vista...;)
     
  9. strat

    strat Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    713
    ich hab auf meinem IMac, der ALLERERSTEN GENERATION 10.3 drauf. 10.4 würde auch gehen,
    aber haben wir nur für die G5s meiner Eltern benutzt. Versucht mal auf einen mehr als
    10 Jahre alten PC das halbwegs neueste Betriebssystem zu installieren...
    :p
     
  10. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    wie gesagt..
    ich finde apple ja auch gut, und wenn sie nun noch die preise immer weiter anpassen ist es ja nur fair und sehr zu loben..

    :)
     

Diese Seite empfehlen