1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAMPP - Wo ist denn die MySQL DB?

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von wal, 29.11.08.

  1. wal

    wal Meraner

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    229
    Hallo,

    ich habe mir zum ersten Mal das MAMPP auf meinem Rechner installiert. Soweit so gut.
    Nun wollte ich meine bereits erstellten Datenbanken aus dem Windows-System auf meinen Mac übertragen und dachte ich könnte das Data-Verzeichnis einfach kopieren ... nun finde ich so etwas aber nicht auf dem Mac.

    Kann mir da bitte jemand mal einen Tipp geben?

    Vielen Dank.

    Viele Grüße
    wal
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    So einfach kopieren kann Probleme machen. Warum machst du keinen Dump und dann einen Restore?
     
  3. wal

    wal Meraner

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    229
    Na, wäre auch zu schön gewesen wenn mal etwas auf Anhieb geklappt hätte! ;)

    Wollte eben einen Datenbankabzug machen mittels phpmyadmin, was denke ich auch ging:
    Exportieren aufgerufen
    Datenbank ausgewählt
    Häkchen beim Senden gemacht
    Ort ausgewählt und exportiert

    Jetzt auf einem anderen Rechner versucht zu importieren - ging nicht.
    Keine Daten zum importieren gefunden war die Fehlermeldung!

    In phpmyadmin auf importieren gegangen
    Laufwerk und Datei ausgewählt und dann importieren geklickt. -> Dann erscheint die oben geschriebene Fehlermeldung.

    Ich muss dazu sagen, dass auch keine Daten sich momentan in der Datenbank befinden. Ich möchte die Namen und die Struktur der Datenbank und der Tabellen haben.

    Ist dies so möglich?

    Viele Grüße
    wal
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Im phpMyAdmin-Exportdialog gibt es ein Häkchen "Daten". Nimm das mal weg, dann wird auch nur die Struktur exportiert (d.h. eine "CREATE TABLE ..."-Anweisung erzeugt).
     
  5. wal

    wal Meraner

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    229
    Also so geht das leider auch nicht ... keine Ahnung was da los ist??

    Habe es aber nun geschafft denke ich, das Verzeichnis bzw. den Ordner gefunden wo es rein muss und dann einfach per C&P und funzt! :-D

    Das gefällt mir dann schon besser!! hehehehehe

    Aber trotzdem vielen Dank für die Hilfen und Tipps!
     
  6. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    phpmyadmin ist nicht so das optimum..
    nimm lieber mysqldump
     

Diese Seite empfehlen