1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAMP & Wordpress ??

Dieses Thema im Forum "CMS" wurde erstellt von kronic, 11.06.09.

  1. kronic

    kronic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    172
    Ahoi,

    ich würde gerne einen blog mit wordpress erstellen und auf meine Homepage stellen; jetzt lese ich was von MAMP (http://www.mamp.info/en/downloads/index.html), dass brauch man um wordpress einfach und elegant auf mac osx zu installieren? Klingt aber irgendwie sperig für mich, welchen Vorteil habe ich durch MAMP?

    Welche Software gibt es, um schnell & bequeme später neue Einträge mit Photo und Text auf von meinem MBP per Knopfdruck auf den wordpress Blog zu laden?

    Danke euch!!!
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    mamp stellt eine - kostenlose - lokale php/mysql-entwicklungsumgebung dar, die einfach installier- und konfigurierbar ist. um wordpress auf deinem server zu betreiben, brauchst du es nicht.

    um den wordpress-blog zu „speisen“, kann software wie marsedit oder ecto verwendet werden …
     
  3. kronic

    kronic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    172
    aha, will heißen: Mit MAMP kann ich die Gestaltung un die ganze Konfigurationmeines Blogs erstmal offline testen bzw. gestalten bevor ich den ganzen blog dann ins netz stelle?

    Sonst fällt mir keine Vorteil oder nutzen des Pakets ein? Oder versteh ich da immer noch was falsch?
     
  4. madstreet

    madstreet Elstar

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    73
    Ja, so kann man das sehen. Is eben zum Testen gedacht.
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Wenn du das ganze offline (=lokal) durchspielen willst, dann verwende BitNami::Wordpress. Ist mehr od. weniger ein Schwesterprojekt zu dem genannten, wobei es dir Wordpress gleich komplett konfiguriert, sodass du dich um nichts mehr kümmern musst (wenn du es lokal verwendest).

    Ansonsten hast du es richtig erkannt, XAMPP dient in erster Line zum lokalen Testen von Skripts und ähnlichem.


    * siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Xampp
     
  6. kronic

    kronic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    172
    Nun weiß ich nicht welche Version ich von BitNami benötige; ich hab ein MacBook Pro mit intel chip und auf der webseite gibt es eine Verison für Mac x86 und Mac PPC. Welche ist denn nun die richtige für mein MBP?
     
  7. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    x86 und PPC

    Du hast einen Intel Chip, also x86.
     
  8. kronic

    kronic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    172
    ich danke dir!!! dann schau ich mir das mal an ;)
     
  9. kronic

    kronic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    172
    HAb mir den Blog und alles erfolgreich installiert auf meinem MBP; jetzt hab ich das Problem, dass ich nach nem Neustart den Blog nicht mehr gestartet kriege lokal. Wie geht das denn? Lese jetzt man müsse die Service wie apache etc...starten, aber wie mit welchem Programm?

    Hab mal die Datei ctlscript.sh mit dem Terminal ausgeführt und anschliessend die URL 192.xxx.xxx.xx/wordpress eingegeben in safari, aber nix wird gefunden .(
     
  10. kronic

    kronic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    172
    ich habs geschafft, man muss das skript mit terminal öffen und dann den entsprechenden befehl eingeben, also in diesem fall

    xxxxxxx/WORDPRESSBLOG/ctlscript.sh start

    wahnsinn, try & error prinzip :)
     
  11. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Steht aber auch im ReadMe. ;)
     
  12. kronic

    kronic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    172
    yo, hab ich auch gelesen, mir war aber nicht ganz klar wie, denn ich hab vorher noch nie was mit dem terminal geamacht.

    Aber du scheinst dich ja auszukennen: Weißt du wie ich nach der ganzen Testerei meinen Blog auf meinen Webspace kriege? Einfach alles uploaden? Wie verhält es sich mit den links bzw. Beiträgen innerhalb des Blogs, die sind doch jetzt alle auf meine lokale IP gelinkt?

    Danke
     

Diese Seite empfehlen