1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAMP und PHPMyAdmin - WTF?

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von hochstammapfel, 03.05.06.

  1. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Moin,

    ich habe hier grad MAMP in der aktuellen Version und würde gerne mit PHPMyAdmin die Datenbank managen. Leider klappts nicht. Und zwar hat die neue Version von PMA so ein lustiges Config-Script, welches aber die Konfigurationen nicht im config.inc.php abspeichert. :(

    Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass ich bei MAMP den mySQL-Port nicht ändern kann (von 8889 auf standard 3306), der wechselt nach einem Neustart von Apache und mySQL sind wieder die alten Werte eingestellt. :(

    Ist das ein Rechteproblem oder wie? Was kann ich tun, damit PHPMyAdmin die Konfiguration speichert?
     
  2. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Da du ja (hoffentlich) MAMP weder produktiv noch remote einsetzt, bietet sich doch auch CocoaMySQL an.
    Ansonsten denke ich mal, dass MAMP beim starten von mySQL eine eigene my.cnf aufruft und dort könntest du auch den Port ändern... davon würde ich dir allerdings abraten, wenn Du noch eine lokale mySQL hast.
     
  3. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Naja, ich würde eigentlich darauf meine Scripts entwickeln und testen... Weiss nicht wie weit man das als "produktiv" bezeichnen kann...

    Ansonsten danke, ich werd mal CocoaMySQL ausprobieren. :)
     
  4. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Fürs entwicklen ist MAMP völlig ok und dafür ist es auch gedacht. Nein, mit produktiv meinte ich, es auf einem Server für naja den Produktiveinsatz zu verwenden.

    Und wer nun glaubt, ich würde total wahnsinnig sein, dass ich sowas denke.. hier in der Firma hat das einer gebracht, da läuft jetzt Xamp oder wie das unter Windoze heisst.. und darüber laufen sensible Daten... ich darf garnicht dran denken
     

Diese Seite empfehlen