1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAMP - PHP Seite wird nicht geöffnet

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von ichris123, 18.03.06.

  1. ichris123

    ichris123 Gast

    Hallo,
    ich wollte mal ein wenig mit php experimentieren. nur leider kommen schon die ersten probleme bei der darstellung der seiten. ich habe mamp installiert und da startet man die server mit einem einfachen klick. auch die geschriebenen php dateien (index.php) habe ich in den htdocs ordner gelegt. beim aufrufe der seite mit http://localhost:8888/MAMP/htdocs/index.php kommt folgende fehlermeldung: The requested URL /MAMP/htdocs/index.php was not found on this server.

    ich habe schon versucht den port zu ändern, aber darin liegt es auch nicht. hat jemand eine ahnung was das problem sein könnte??

    chris
     
  2. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
  3. ichris123

    ichris123 Gast

    he..
    danke..jetzt funktioniert es, aber noch nicht 100%. die html-elemente werden angezeigt, aber die php-elemente werden nicht compiliert und demzufolge auch nich angezeigt.

    das ist einfach nur der standardport von mamp.

    chris
     
  4. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Funktioniert es auch mit <?php (anstelle von nur <?, was sowieso schlecht ist) nicht?
     
  5. ichris123

    ichris123 Gast

    nein damit funktioniert es nicht..habe von anfang an xml konform programmiert und nur <?php ..?> genommen..habe keine ahnung mehr an was es liegen kann.

    mit mac os x wird ja auch ein apache server mitgeliefert und mit personal web sharing kann man ja auch die webseiten ablegen und dann anzeigen lassen. nur leider wird auch hier nur html angezeigt und kein php.

    wie starte ich apache über das terminal? oder gibt es noch andere programme, mit denen es dann funktionieren sollte?

    chris
     
  6. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Das ist komisch das sie nicht angezeigt werden.
    Weil wenn er sie nicht ausführen kann bleibt der phpcode einfach zwischen dem html stehen.

    Gruß Rasmus

    Ps. rechte gesetzt?
     
  7. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Da fällt mir noch ein.
    Hast du denn das Websharing in den Systemeinstellungen aktiviert?
    Außerdem kann ich dir was empfehlen das sich WebserverXKit nennt.
    Das ist mysql und php.
    Einfach bei Versiontracker mal suchen und installieren.
    Lässt sich dann Problemlos von den Systemeinstellungen starten und der htdocs Ordner ist dann einfach der Ordner Sites in deinem Benutzerordner.

    Gruß Rasmus
     
  8. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Bist du sicher, dass du einen PHP INterpreter installiert hast? Oo
    Keine Ahnung von diesem MAMP, ich benutze sowas nie.
     
  9. ichris123

    ichris123 Gast

    he..
    also habe den fehler jetzt gefunden. ich habe den code im editor als unicode abgespeichert und da wurde immer nur das html erkannt. nun habe ich plaintext eingestellt und jetzt wird auch php interpretiert. also apache hat die ganze zeit fehlerfrei funktioniert.
    danke für die vielen antworten.

    chris
     
  10. Ich bekomme die Fehlermeldung auch:

    SQL-DATABASE ERROR

    Database error in WoltLab Burning Board (): Link-ID == false, connect failed
    mysql error: Access denied for user 'keinedss'@'localhost' (using password: YES)
    mysql error number: 1045
    mysql version: unknown
    php version: 4.4.4
    Date: 20.02.2007 @ 19:13
    Script: /
    Referer:

    Was bedeutet die Fehlermeldung?
     
  11. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Dass Du dich gegenüber dem MySQL-Server nicht korrekt angemeldet hast, und dass der Benutzername "keinedss" entweder nicht bekannt ist oder dass das Passwort nicht stimmte. Falls Du diesen Benutzer gerade erst angelegt hast, vergiss nicht, die Benutzertabelle mit "FLUSH PRIVILEGES" neu zu laden.
     
  12. wo kann ich das machen mit dem flush privileges? hab mir grad die fakes durchgelesen und wollte das im terminal machen, aber da kam auch ne fehlermeldung:

    Last login: Tue Feb 20 19:25:23 on ttyp1
    Welcome to Darwin!
    Ullis-MacMac:~ Ulli$ /Applications/MAMP/bin/mysql4/bin/mysqladmin -u root -p password (hier dann das password)
    -bash: /Applications/MAMP/bin/mysql4/bin/mysqladmin: No such file or directory
    Ullis-MacMac:~ Ulli$
     
  13. ah ich habs gefunden, hat sich aber nix geändert:

    SQL-DATABASE ERROR

    Database error in WoltLab Burning Board (): Link-ID == false, connect failed
    mysql error: Access denied for user 'keinedss'@'localhost' (using password: YES)
    mysql error number: 1045
    mysql version: unknown
    php version: 4.4.4
    Date: 20.02.2007 @ 19:33
    Script: /
    Referer:

    Also muss ich wohl das Passwort ändern.... aber das ging ja nicht im Terminal :(
     
  14. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Hier hast Du den Punkt erreicht, dass Du Dich mit Datenbanken und Server-Skripting ein wenig intensiver auseinandersetzen solltest, denn das, was Du erreichen möchtest, betrifft ziemlich grundlegende Probleme. Wenn Du bereit bist, MAMP über Bord zu werfen, und die offizielle MySQL-Distribution von mysql.com verwendest, wird es einfacher, Dir konkrete Details zu nennen.
     
  15. Das Problem ist dass ich jetzt schon sämtliches installiert habe, alles ist einfach..... jaja. Jeder weiss was besseres. Und jetzt? Bei mir gehts nicht... ich dachte Mamp ist einfach? Ich will nicht angreifen, sorry wenn das so rüberkommt. Es ärgert mich nur, das ich Tage hiersitz und es nicht hinkriege.

    "Ein Klick zum Webserver" ... dass die mit sowas überhaupt werben dürfen :(

    Ich verstehs halt nicht weil die beiden Lichter grün sind, also kanns doch nicht soooo falsch sein, was ich gemacht habe. Ich werds wohl aufgeben müssen.

    Danke trotzdem :(
     
  16. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Es liegt auch nicht primär an MAMP, sondern an der Verwendung dessen. Aber Du hast natürlich Recht, dass die Werbeaussage nicht ganz zutreffend ist.

    Also: Schaff es ab. Denn Du hast bereits einen WebServer. Ja, von Apple vorbereitet und sofort bereit!

    Anschließend installierst Du Dir per Doppelklick den aktuellen Server von MySQL und das dazugehörige Systemkontrollfeld. Anschließend schaust Du Dir die Konfigurationsanweisungen des Burning Boards an und verwendest zunächst (wenn es nur bei Dir lokal zu Testzwecken ist), den Benutzernamen »root« und kein Passwort (Achtung, diese Kombination gilt natürlich _nur_ für Testzwecke, und nicht für den Produktivbetrieb).

    Welche MySQL-Version/-Distribution Du herunterladen musst, richtet sich nach Deiner Hardware.
     
  17. unglaublich. keine ahnung wie, aber ich hab mamp doch noch zum laufen gebracht. danke und sorry, falls ich gereizt war... okay ich war, nicht falls ;)
     
  18. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    ... ist aber nicht negativ angekommen. :-D


    Schön, dass es läuft. Hast Du für die Mitleser einen Tipp, wie Du's hinbekommen hast?
     

Diese Seite empfehlen