1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mamma Mia!

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von tigerlilly, 13.08.08.

  1. tigerlilly

    tigerlilly Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    145
    Gestern Abend hab ich mir Mamma Mia! im Kino angesehen. Obwohl der Film teilweise ziemlich verrückt ist, gefällt er mir :)
    Die Drehorte sind wunderschön, die Darsteller passend ausgewählt und die Story ist gut aufgebaut, das heißt, die Texte der ABBA-Songs passen eigentlich immer zu der jeweiligen Szene. Die Darsteller singen alle sehr gut, sogar Pierce Brosnan kann singen :p damit ihr aber auch wisst, worum es geht, hier kurz der Inhalt:

    Die alleinerziehende Donna (Meryl Streep) führt auf einer griechischen Insel ein kleines Hotel. Sie verheimlicht vor ihrer Tochter Sophie (Amanda Seyfried), wer ihr Vater ist. Sophie will Sky (Dominic Cooper) heiraten. Donna lädt zwei Freundinnen ein, die früher gemeinsam mit ihr die Musikgruppe Donna and the Dynamos gebildet haben: Tanya (Christine Baranski) und Rosie (Julie Walters). Sophie lädt drei Männer ein, die als ihr Vater in Frage kommen könnten, was sie jedoch vor ihrer Mutter verheimlicht; es sind Sam Carmichael (Pierce Brosnan), Bill Anderson (Stellan Skarsgård) und Harry Bright (Colin Firth).
    Carmichael und Donna unterhalten sich über die Gefühle, die sie einst verbunden haben.

    Am Ende des Films gibt es eine kleine 'Überraschung', die ich jetzt aber nicht verrate. Falls ihr den Film nicht sehen wollt, könnt ihr es auf Wikipedia nachlesen.


    Quelle: Wikipedia

    [yt]FKx_14vJNZg[/yt]

    Hier ein Trailer auf Deutsch.
     
    #1 tigerlilly, 13.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.08
  2. ains71

    ains71 Macoun

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    123
    Ich kann mich dem nur anschließen, war ein sehr unterhaltsamer Abend im Kino. Nur leider wurde ziemlich viel Musik rausgekürzt, was sehr schade ist. Vielleicht gibt's auf der DVD eine längere Fassung!
     

Diese Seite empfehlen