1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAME OS X - Es will nicht funktionieren...

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Shebsl, 11.05.09.

  1. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    Hi,

    eigentlich bin ich in Sachen Arcade-Emulation kein Newbie und hab selbst zu DOS-Zeiten trotz irrsinnig umständlicher Befehlszeilen und anderem Quatsch sämtliche ROMs zum Laufen bekommen.
    Anders bei MAME OS X (vers. 0.124), denn da läuft nichts, obwohl alles wie gehabt gemacht: Die ROMs als zip-files in den Mame-Rom-Ordner im Application Support Ordner geschmissen. Es kommt immer dieselbe Fehlermeldung: "Some files were missing. View the log-file."
    Im Log-File werden Files aufgelistet, die scheinbar nicht gefunden wurden, aber evident in der zip-Datei vorhanden sind.
    Die besagten zip-Roms sind auch dieselben, die seit Jahren auf anderen Rechnern (u.A. meinem alten PB) problemlos geladen wurden.
    In anderen Foren hab ich schon erfahren, dass es manchmal helfen soll, den ROM Pfad in den Mame preferences nochmal neu anzugeben, was in meinem Fall aber nichts gebracht hat.

    Was könnte ich noch versuchen?
     
  2. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    Habs hinbekommen. Der Pfad war doch falsch angegeben. Sorry 'bout that...
     
  3. rtyper

    rtyper Alkmene

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    33
    Und wie ist Mame auf einem Mac,wie am PC ??

    Habe das Macbook Alu,bisher noch ohne Emulatoren.
     

Diese Seite empfehlen