1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mambo-Server zeigt keine WYSIWYG_Funktionen an

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von zausel, 13.02.07.

  1. zausel

    zausel Jamba

    Dabei seit:
    09.10.04
    Beiträge:
    54
    vielleicht hat jemand von euch eine lösung, denn ich bin schon leicht am druchdrehen.
    ich muss in einer in "mambo" erstellten seite einloggen, beiträge schreiben und bilder auf den server laden. nun habe ich das problem, dass ich egal bei welchem browser (firefox, safari, internet explorer, opera, mozilla) keinen erweiterungs-editor mit den wysiwyg - funktionen sehen kann, also auch nicht die möglichkeit habe bilder auf den surver zu laden :-* (bei den windows usern funktioniert das nur im internet explorer und firefox).
    :cool: weiss vielleicht jemand von euch einen editor oder ein plugin (egal welcher browser) um die funktionen einzusehen?
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Ist das wirklich noch 'ne Mambo-Installation, oder schon Joomla? Die alten Editoren für Mambo haben fast durch die Bank weg Probleme auf dem Mac gemacht. Die aktuellen Editoren für Joomla (mag durchaus sein, dass die auf einem aktuellen Mambo aber auch laufen) gehen aber durchaus - einige funktionieren sogar mit Safari, wobei man mit Firefox nach wie vor auf der sichersten Seite ist.

    Editoren und jede Menge anderer Erweiterungen kannst Du bequem bei www.joomlaos.de laden.

    PS: Bilder müsstest Du eigentlich im Backend auch über den Mediamanager hochladen und dann per {mosimage} in Deine Artikel einbauen können - so Du denn Zugang zum Backend hast?
     
  3. zausel

    zausel Jamba

    Dabei seit:
    09.10.04
    Beiträge:
    54
    danke für deine schnelle antwort! werde mich gleich mal schlau machen.
    dadurch das viele user bei diesem portal ständig wechseln, wollen sie sie nicht so gerne den zugang zum backend für andere ermöglichen (verständlich). ich denke, das die seite noch im mambo erstellt wurde www.jugendkirchen.org denn sie neue seite, die noch dazu kommt http://www.jukis.org wird in joomla erstellt und hier habe ich keine probleme.
     

Diese Seite empfehlen