1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal wieder Trackpad Klick-Funktion

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von THorb, 28.11.09.

  1. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    Moin..

    So langsam dreh ich durch hier...
    Hab so ziemlich jeden eurer Tips und Vorschläge auspropiert..
    Trackpad funktioniert bei jeder Funktion einwandfrei.. nur klicken geht einfach nicht...
    Tippen und so scrollen 2 finger zoomen.., etc.. alles klar...

    Wollt mein Mb 2 Ghz core 2 Duo late 2008 als garantiefall einschicken.. aber leider 3 tage zu spät... Garantie gerad abgelaufen...

    Hat wer ne Idee???

    Würd mir wahnsinnig helfen und mich freuen....
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Den Haken "Klicken" hast du aber in den Trackpadeinstellungen schon gesetzt?

    [​IMG]
     
  3. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Hast du schon bei Apple angefragt, obs sie's nicht vielleicht doch nocht tauschen/anschauen wollen...könnte ja sein...
     
  4. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    Falls du den Haken für "Klick durch Tippen" meinst.. jo.. aber wenn ich denn haken wegnehme , muss ich den wieder mit ner usb maus setzen, weil der "Klick" nicht funzt...
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das heisst der funktioniert auch nicht, wenn du das Trackpad reindrückst?
     
  6. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    egal ob haken oder nicht...
    Der direkte "Klick" reagiert nicht...
    Alles tips, vom pram bis firmware.. alles probiert.. unverändert..
    auch nach OS-Wechsel von Leopard auf Snow-Leopard nicx passiert...
     
  7. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    bin auf meiner suche über SMC gestolpert..

    Was kann denn beim rücksetzten vom SMC so schiefgehen..? jemand erfahrung.?

    Beim System Management Controller handelt es sich um einen integrierten Schaltkreis (Computer-Chip) auf der Hauptplatine des Computers. Sie ist für die Stromverwaltung des Computers verantwortlich. Sie steuert die Hintergrundbeleuchtung, das Herunterfahren der Festplatte, das Aktivieren/Deaktivieren des Ruhezustands, verschiedene Vorgänge beim Aufladen, das Trackpad und die Ein-/Ausgabe im Bezug auf den Ruhezustand des Computers.

    Mit der Zeit können die Einstellungen des System Manager Controllers unbrauchbar werden, und das führt zu Unregelmäßigkeiten beim Betrieb des Computers. So kann der Computer nicht eingeschaltet, der Ruhezustand nicht beendet, die Batterie nicht geladen oder das Netzteil nicht erkannt werden, um nur einige Beispiele solcher Unregelmäßigkeiten zu nennen.

    Das Zurücksetzen des SMC ist nicht dafür gedacht, eine Betriebsstörung oder eine Situation zu beheben, bei der der Computer nicht mehr reagiert. Das Zurücksetzen des SMC sollte nur als letzter Ausweg in den Fällen durchgeführt werden, in denen ein Hardwareproblem des Stromverwaltungssystems vermutet wird. Durch das Zurücksetzen des SMC werden die Hardware-Energieverwaltungsfunktionen zurückgesetzt.
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wenn du das richtig machst, und vor allem den richtigen SMC Reset durchführst (je nach Gerät kann der anders durchzuführen sein), dann kann da eigentlich nichts schiefgehen.
     
  9. Rootgar

    Rootgar Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    287
    Ist evtl. unter Systemeinstellungen -> Bedienungshilfen -> Maus & Trackpad
    irgendwas an?

    Da müssten alles Haken draußen sein und oben der "Punkt" auf aus.

    Gruß,
    Rootgar
     
  10. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    smc rücksetzten hat nix gebracht,,, und in den bedienungshilfen ist auch kein haken gesetzt..
    Also wohl morgen doch zurück zum händler...???
     
  11. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ja, brings zum Händler. Vermutlich ist tatsächlich die Hardware defekt.
     
  12. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Wenn du es late 2008 gekauft hast (oder später) hast du zwar nicht mehr die Apple eigene Garantie, allerdings muss der Verkäufer dir ja die 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung geben, schicks mal dorthin ;)
     
  13. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    Und hier ein weiterer Punkt, warum ich Macianer bin und immer bleiben werde...:

    Hab gerade etwas über ne Stunde mit der 'wohlgemerkt' kostenlosen Apple-Hotline telefoniert.
    Hatte eine super freundliche, hilfsbereite junge Frau am Hörer..
    Nachdem ich mein Problem, geschildert hatte, und ihr erklärte was ich schon alles probiert habe es selbst zu lösen.., haben wir noch das eine oder andere gemeinsam ausprobiert... ohne Erfolg...

    Darauf hat sie mich mit der Kulanzabteilung von Apple verbunden, und man sagte mir, --trotz Garantieablauf..-- ich solle zum nächsten Apple-Service gehen, und das Book wird umsonst repariert.. Ausserdem haben sie mir ne email gecshickt, mit allen Service-Centern in meiner Gegend..
    Das nenn ich mal Service.. Endlich mal fähige und freundliche Mitarbeiter am Telefon..
    Zumal wahrscheinlich das LogicBoard gewechselt werden muss.., und das würd mich sonst ca. 400-500 Euro kosten..

    Also.. ein Hoch auf Apple's Service...
    WErd das Book denn morgen wegbringen und hoffen, das das Problem behoben ist, wenn ichs wieder krieg...
    Hab Service Center in HH angerufen, sagte Reparaturzeit würde maximal 3 tage sein..wir lassen uns überraschen..

    Danke an alle die geantwortet haben.. Lass euch wissen wies ausgegangen iist..
     
  14. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    Yippiahee

    So.. Vielen Dank an alle die versucht haben zu helfen...

    Hab mein Book nun nach 1 woche wieder.. klick geht wieder..
    Vor allem.. "Danke an die Kulanzabteilung von Apple" umsonst....:)
    Musste nur das Trackpad gewechselt werden....
     
  15. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Gratulation ;)
     

Diese Seite empfehlen