1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal wieder die externe...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von MCP, 13.12.09.

  1. MCP

    MCP Alkmene

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    32
    Hallo zusammen.

    Ich habe jetzt schon seit Wochen überlegt, wie ich das folgende Problem löse, komme aber auf keinen "grünen Zweick"

    Ich habe eine externe Platte die auf NTFS - formatiert ist. Dort sind recht wichtige Dateien vorhanden, die auf keinen Fall verloren gehen dürfen. Nun ist mein MB aber auch schon sehr voll und ich würde gerne Dateien auf die Platte verschieben, was aber unter NTFS nicht geht.
    Die Platte wird sowohl von Win-Rechnern, als auch von Mac-Rechnern verwendet.

    Mein Plan war eigentlich dieser:

    Inhalt der Platte auf eine externe vom Kumpel -> meine externe Formatieren -> 2 Patitionen erstellen, eine für Mac, eine für Win -> Dateien von der externen des Kumpels auf die Mac Patition -> Dateien von Book auf die Mac Patition.

    Wenn ich diese Festplatte jetzt einem Freund gebe, der Win benutzt, kann er doch die Dateien auf die Win-pat. tun und ich kann die dann über mein Book auf die Mac-pat. tun, oder lieg ich da falsch?

    Meine Fragen:

    Wie erstelle ich diese 2 Patitionen?
    Kann der Plan überhaupt aufgehen?


    Danke
     
  2. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    So kompliziert muss es gar nicht werden....
    Sichere alle Daten der NTFS-HD, nehme ein Tool wie Partition Magic, partitioniere die HDD nach deinen Wünschen neu und formatiere die neue Partition mit FAT32. Dann können alle lesen :p
     
  3. MCP

    MCP Alkmene

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    32
    Kann mir jemand vllt genau sagen, wie ich die Platte auf Fat32 formatiere.

    Lieg ich richtig, wenn ich denke, dass auf Fat32 sowohl Win, als auch Mac schreiben können?
     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Da liegst du richtig. Fat32 geht mit dem Festplattendienstprogramm. MS-DOS -Dateisystem FAT angeben. Vorher natürlich Backup machen

    Gruß Schomo
     
  5. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    Du kannst dir auch einfach ntfs-3g für mac holen (freeware) und siehe da du kannst auf ntfs schreiben und lesen ;)

    EDIT: http://macntfs-3g.blogspot.com/
     
  6. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
  7. MCP

    MCP Alkmene

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    32
    So, jetzt hab ich mir den Treiber geladen und installiert. Ich kann die Platte auch einwandfrei benutzen, aber Traktor erkennt sie nicht mehr und das ist absolut nicht gut^^

    Woran liegt das?
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Welchen Treiber? MacFuse, Tuxera, Paragon?
    An der Platte hast du nichts verändert?
    Traktor ist ein Programm auf deinem Mac?
     
  9. tobitobitobi

    tobitobitobi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    249
    tut mir leid aber - eine schande.
     
  10. thna

    thna Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    129
    Traktor ist eine DJ-Software, quasi ein virtuelles Turntable ...
     
  11. EiPöttchen

    EiPöttchen Alkmene

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    34
  12. MarcelG

    MarcelG Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.12.09
    Beiträge:
    6
    Nebenfrage:
    Ich bekomme mein MacBookPro erst am 2.5. aber das ist nicht so wichtig.
    Also ich habe eine externe Festplatte, da ich schon viele Programme für mein Mac runtergeladen habe möchte ich die einfach von den externen auf mein mac dann rüber ziehen.
    Die Festplatte ist FAT-32 formatiert geht das dann oder was muss ich machen?
     
  13. EiPöttchen

    EiPöttchen Alkmene

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    34
    Wie eine Seite weiter vorne zu lesen ist, kann problemlos mit dem Mac auf FAT32 zugegriffen werden. Somit einfach im Finder die Platte ansprechen, .dmg in den "Programme-Ordner" im Dock ziehen - fertig ;)
     
  14. MarcelG

    MarcelG Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.12.09
    Beiträge:
    6
    danke, danke, danke
     
  15. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Okay, was das Programm macht, ist egal, jedenfalls ist es ein Mac-Programm, kein Windows-Programm auf einem anderen Rechner.
    Wie äußert sich denn, daß es nicht mehr zugreifen kann? Welche Fehlermeldung genau?
    Irgendwie passt es nicht, daß ein einzelnes Programm, daß nicht irgendwie besonders systemnah ist, plötzlich durch die Installation von einem Festplattentreiber (und welcher das ist, hältst du anscheinend weiter geheim) blockiert wird.
    Zumal es - da kann man aber auch wieder nur raten - vermutlich vorher dort die Daten lesen konnte.
     
  16. MCP

    MCP Alkmene

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    32
    Ich habe mir ntfs-3g geladen.

    Ich kann die Festplatte einfach nicht finden. Normalerweise wird sie im dort angezeit, aber das klappt nicht.
     
  17. EiPöttchen

    EiPöttchen Alkmene

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    34
    Hast du die Platte denn in Traktor auch unter "Data Location" eingetragen? Kann leider nichts weiter dazu sagen, weil ich Traktor nicht installiert habe... aber anscheinend musst du irgendwo in Traktor den Pfad zur Platte noch mal angeben. - Im Finder wird sie doch angezeigt, oder?
     
  18. MCP

    MCP Alkmene

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    32
    Ja, im finder wird sie ganz normal erkannt. Aber sobald ich in Traktor nach der Platte suche finde ich sie nicht.

    Mal ne ganz andere Frage, wie kann ich eigentlich diesen Treiber wieder deinstalieren?

    Liebe Grüße und ein frohes Fest.
     
  19. EiPöttchen

    EiPöttchen Alkmene

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    34
    Im Userguide ist zum Uninstall folgendes zu lesen:

     

Diese Seite empfehlen