1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal ne dumme Frage...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mwittrock82, 01.05.08.

  1. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    Hab mal ne Frage... Gibts eine Möglichkeit, 2 MacOS auf einem Mac zu installieren? Oder würde vielleicht funktionieren, MacOS 10.4 in einer Virtuellen Umgebung unter 10.5 laufen zu lassen?
     
  2. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Klar geht das.

    Interne HD partitionieren und auf jede Partition ein OS X knallen.

    Beim Starten kann dann per alt-Taste die zu startende Partition gewählt werden.
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    entweder 2 Partitionen, auf der einen Tiger, auf der anderen Leo oder eine Externe Platte mit einem System deiner Wahl bespielen. Auswählen kannst du die Systeme durch drücken der Alt Taste beim Start. In einer Virtuellen Umgebung darf man nur die ServerVersion von OS X betreiben
     
  4. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Moin,

    gibt keine Dummen Fragen..nur dumme Antworten. ;)
    Soweit ich weiß ist es nicht erlaubt Mac OS in einer VM laufen zu lassen. Gleichzeitiges installieren würde wahrscheinlich gehen, weiß aber nicht wie das Lizenztechnisch aussieht.

    mfg
    paule
     
    Dinofelis gefällt das.
  5. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Rein technisch lässt sich OS X beliebig oft installieren, solange jede Variante eine eigene Partition hat.

    Geht auch dauerhaft in "Systemeinstellungen > Startvolume".
     
  6. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    Danke für die Antworten! Werde das gleich mal ausprobieren! :)
     
  7. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Aber vielleicht "ungeeignete" Thread-Titel?
     
    Herr Sin gefällt das.
  8. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297

    Oh doch! Also, das bezieht sich nur auf Threat Steller. Aber es gibt einfach Leute, die es schaffen SAU BLÖDE Frage zu stellen. Naja das war mein Wort zum Freitag. ;)
     
  9. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Und vor allem frag ich mich warum zum Geier man OS X zweimal auf dem Blechtrottel haben will, einmal reicht doch!o_O

    OS X kann man nicht noch besser, noch sicherer, noch schöner machen indem man es im Doppelpack auf die Festplatte knallt. Und damit angeben kann man auch nicht ("Ey, ich hab OS X 10.5 zweimal drauf. krass, wa!")o_O

    ...

    Ich glaub, mein Schwein pfeifft;)
     
  10. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Oh, das kann ich Dir genau sagen:
    In der Firma läuft die gesamte Grafik unter OSX Tiger: 5 'downgegradete' Mac Pros + 1 G5 + diverse G4s + xServe/xRaid, weil wir Produktionssicherheit brauchen und u.a. Quark-X-Press und die Druckausgabe unter Leo noch etwas 'schwächelt'...
    Als Systemadministrator interessiert mich OSX Leopard schon, deshalb habe ich mir erlaubt, auf einer
    zweiten Partition den Leo zu installieren.

    Ist das für Deinen Geier ein akzeptabler Grund ? ;)

    Gruss
    pacharo
     
  11. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Es gibt viele Gründe das zu haben. Zum Beispiel Test eines neuen Systems oder Test neuer Software.
     
  12. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    @Dinofelis: Wenn es zwei verschiedene Versionen sind (10.4 und 10.5) dann kann ich das verstehen, ist ja auch in Ordnung dann. ;)
     
  13. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Ich kann es verstehen, und es ist auch in Ordnung wenn man die gleiche Systemversion zweimal installiert.

    Zum Beispiel um das System für die tägliche Arbeit schön in Ruhe zu lassen, während man parallel ein neues Softwarepaket testet.
     
  14. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Noch ein wichtiger Hinweis zu Linux:

    Es ist sehr einfach, sich die Partitionsstruktur der HD komplett futsch zu machen (nachzulesen in meiner Signatur; "Partitionen wiederherstellen"), besonders wenn man wie ich keine Ahnung hat von Linux.

    Wer sich irgendeine Distri drauftun will, kann nicht einfach mit der ⌥-Taste das OS wechseln beim Start (der Bootmanager im Mac erkennt, so viel ich weiss, eine mit Linux formatierte Partition nicht), sondern man muss sich einen anderen Bootloader auf das OS X knallen, den man hier findet.

    …nur so eine kleine Bemerkung am Rande…
     

Diese Seite empfehlen